• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger?

    Hallo,

    mein Eisprung wurde für den 12. Zt berechnet. Standard Zyklus beträgt 25 Tage. Selten auch 26.

    Verkehr fand in der Nacht von Zt 17 auf Zt 18 statt. Verhutet dwurde mit Kondom, jefich fand kurzer kintakt ohne Kondom statt. Keine ejakulation ohne Kondom.

    Blutung kam an Zt 25, dauerte drei Tage. Tag ,4&5 noch leichte schmierblutung.

    Premenstruelles Brustspannen endete mit Blutung. Bauchkrämpfe lassen zusammen mit Blutung nach.

    Wie wahrscheinlich ist eine Schwangerschaft?


  • Re: Schwanger?

    Hallo,

    ich gehe im geschilderten Fall nicht von einer Schwangerschaft aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schwanger?

      Danke für die Antwort

      Welche Ursachen kann die kurze und leichte Periode haben?

      Ich bin 33, hatte vor eineinhalb Jahren einen Ss_Abbruch und nahm ein halbes Jahr die Pille.
      Seit einem Jahr bin ich pillenfrei und der Zyklus ist sehr unregelmäßig. Im Januar nahm ich einmal die Pille danach.

      Könnte etwas davon damit zusammen hängen?

      Kommentar


      • Re: Schwanger?

        Solche Blutungsvaianten sind durch harmlose, hormonelle Schwankungen bedingt, helfen kann die Anwendung von Mönchspfeffer.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Schwanger?

          Hallo Doc,

          ich möchte kein extra Thema eröffnen, auch wenn das jetzige Problem ein anderes ist. Letzte Woche habe ich negativ auf eine schwangerschaft getestet. ( zwei Wochen nach der fraglichen, leichten Blutung)

          Seit ca. Vier Tagen Schwellen meine Brüste hauptsächlich nachts tagsüber geht die Schwellung leicht zurück. Das ist etwas fruher, als gewöhnlich vor der Periode.
          Die rechte Brust schmerzt auch ohne Berührung, fühlt sich warm an. Die Brustwarze ist leicht gerötet. Die warzenhöfe sind farblich nicht verändert.

          Am meisten Sorgen bereitet mir dass die rechte Brustwarze bei Druck eine weiße Flüssigkeit absondert. Nicht viel, aber deutlich erkennbar. Die Menge der Flüssigkeit ist bei der nächsten "Untersuchung" meist weniger.

          Der Schmerz erinnert an ein Stechen welches durchgehend vorhanden ist. Verhärtungen oder Knoten kann ich nicht Tasten bzw. Schwer einschätzen.

          Normalerweise tritt das Brustspannen eine Woche vor Periode auf und ist nur bei Berührung bemerkbar.
          Im aktuellen Zyklus fand kein Verkehr statt.

          Zur Zeit nehme ich pantoprazol wegen einer Gastritis und ca. eine Woche nach Einnahmebeginn fingen die Symptome an.

          Kann ein Zusammenhang bestehen?
          Welche Ursachen könnte es sonst noch geben?

          Kommentar


          • Re: Schwanger?

            Hallo,

            die Beschwerden können durch eine Entzündung bedingt sein, dies sollten Sie durch Untersuchung abklären lassen.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar