• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel Schutz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel Schutz

    Hallo Herr Doktor,

    ich bin von der Alessia Hexal auf die Finic gewechselt ohne Pause, habe die Alessia zuvor 3 Monate durchgenommen ohne Pause direkt auf die Finic gewechselt.
    Der Schutz ist doch weiterhin vorhanden gewesen, da ich keine 7 Tage zusätzlich verhütet habe.
    Wenn ich das noch genau im Kopf habe, ist die Finic auch etwas stärker dosiert als die Alessia.
    Dann dürfte es ja keinerlei Probleme wegen des Schutzes geben oder?
    Nehme die Finic jetzt im 2 Monat ohne Pause und habe jetzt stärkeren klaren Schleim/Ausfluss im vergleich zu der Alessia die Jahre zuvor.
    Dadurch entstand jetzt kurz Zweifel ob nicht doch etwas passiert ist....
    Bin etwas "panisch" bei dem Thema Schwangerschaft.
    Da durch den Pillenwechsel die Brüste auch etwas spannen.
    Aber denke das ich richtig gehandelt habe ohne pause weitergenommen und der Schutz müsste da gewesen sein. Oder?
    Vielen Liebe Dank für Ihre Hilfe


  • Re: Pillenwechsel Schutz

    Hallo,

    Sie können sich hier auf durchgehend erhaltenen Schutz verlassen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar