• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Diskrepanz Zyto und Kolposkopie, PAP III-D2 mit CIN 2

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diskrepanz Zyto und Kolposkopie, PAP III-D2 mit CIN 2

    Hallo,

    folgende Daten:

    Zyto = PAP II-p, PAP III D2, PAP II-a, PAP II-a, PAP III D2
    HPV = high risk nachweisbar, Typ 18
    CIN 2 (Portio-PE) erstmalig im März nachgewiesen

    in Displasiesprechstunde: Zyto = PAP III, CIN kein Resultat

    Ich bin 37, habe den Wunsch schwanger zu werden.
    Davon wurde mir abgeraten. Mir wurde nahegelegt eine CO2-Laserung Portio PE unter kolposkop. Sicht vornehmen zu lassen (aufgrund der geplanten Schwangerschaft).

    Ist dies ratsam oder kann ich auch ohne vorherige Laserung schwanger werden oder ist dies wirklich überhaupt nicht ratsam???
    Weiterhin ist eine Überlegung, ob man vorerst nicht alternative Therapien probiert und nochmals etwa 3 Zyklen abwartet und dann erneut eine Untersuchung durchführt (dies ist lediglich meine eigene Überlegung). Ich möchte hierzu anmerken, dass mein Immunsystem wirklich äußerst schlecht ist.

    Wie beurteilen Sie das ganze aus Ihrer (ärztlichen) Sicht?

    Herzliche Grüsse



  • Re: Diskrepanz Zyto und Kolposkopie, PAP III-D2 mit CIN 2

    Hallo,

    ich würde hier doch unbedingt zu der empfohlenen Abklärung raten, nur so sind Sie auf der sicheren Seite.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Diskrepanz Zyto und Kolposkopie, PAP III-D2 mit CIN 2

      Was meinen Sie mit der empfohlenen Abklärung? Eine Laserung verstehe ich nicht als Abklärung, da wird ja dann gleich gelasert!?
      Halten Sie ein Abwarten für 3 Zyklen als nicht empfehlenswert?

      Kommentar


      • Re: Diskrepanz Zyto und Kolposkopie, PAP III-D2 mit CIN 2

        Neben dem Lasern wäre eine Gewebeprobe zu empfehlen, so erlangen Sie Gewissheit.

        Kommentar



        • Re: Diskrepanz Zyto und Kolposkopie, PAP III-D2 mit CIN 2

          Gewebeproben wurden zweifach entnommen - Resultate waren CIN 2 sowie ohne Befund!!!

          Kommentar


          • Re: Diskrepanz Zyto und Kolposkopie, PAP III-D2 mit CIN 2

            ok, dann wäre das Lasern der richtige Weg.

            Kommentar


            • Re: Diskrepanz Zyto und Kolposkopie, PAP III-D2 mit CIN 2

              Wieso lasern, wenn es doch nicht übereinstimmende Befunde sind!!!

              1. CIN 2, PAP 3 D2

              2. Keine CIN, keine Displasien, PAP 3 p

              Kommentar



              • Re: Diskrepanz Zyto und Kolposkopie, PAP III-D2 mit CIN 2

                Ich werde nochmals 3-4 Monate abwarten und dann erneut zur Kontrolle ...

                Kommentar


                • Re: Diskrepanz Zyto und Kolposkopie, PAP III-D2 mit CIN 2

                  Auch das ist in dem Fall eine Möglichkeit.

                  Kommentar