• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Stärkere Blutung und Beschwerden als sonst in der Pillenpause

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stärkere Blutung und Beschwerden als sonst in der Pillenpause

    Guten Tag,

    ich nehme die Pille im Langzeitzyklus und habe vor ca. 5 Tagen eine (plötzlich) starke Zwischenblutung bekommen (nach 6 Wochen Einnahme), woraufhin ich die Pillenpause vorgezogen habe (sonst nach ca. 10/11 Wochen). Auch vor der der auftretenden Zwischenblutung hatte ich sehr starke Kopfschmerzen, die seit 5 Tagen immer wieder kehren. Zudem wird die Blutung nicht schwächer, sondern ist noch genauso stark wie am 1. Tag. Ich habe auch starke Unterleibsschmerzen, die zwar nicht den ganzen Tag anhalten, aber immer wieder kommen. Normalerweise habe ich max. einen Tag Beschwerden und die Blutungen sind auch viel schwächer. Könnte die Ursache für die ungewöhnlichen Beschwerden/Blutungen auch Stress sein oder ist dies unwahrscheinlich?
    In zwei Tagen möchte ich die Pilleneinnahme wieder beginnen, ist dann damit zu rechnen, dass die Blutung und die Beschwerden wieder schwächer werden? Wäre es besser, zum Arzt zu gehen oder kann noch abgewartet werden, ob sich nach der Pilleneinnahme eine Verbesserung einstellt?
    Vielen Dank für eine Antwort!


  • Re: Stärkere Blutung und Beschwerden als sonst in der Pillenpause

    Hallo,

    ich würde hier raten, zunächst den Verlauf nach erneutem Beginn der Pilleneinnahme abzuwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar