• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille absetzten und gleichzeitig Antibiotika einnehmen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille absetzten und gleichzeitig Antibiotika einnehmen?

    Hallo!
    Ich habe schon seit längerem vor, die Pille abzusetzen. Jedoch muss ich jetzt mit einer starken Behandlung gegen meine bakterielle Vaginose vorgehen, einmal oral und vaginal (Antibiotikum). Ich habe meinen Frauenarzt gefragt, ob ich zeitgleich die Pille absetzten darf. Er meinte, dass es nicht zu empfehlen sei, da der Körper dann so viel zu tun hat. Jedoch kam vor ein paar Tagen ein Arztbrief von der Gerinnungsambulanz, in der erhöhte Werte vom Faktor 8 und D-Dimer festgestellt wurden. Mehr weiß ich leider nicht, da ich am Mittwoch erst wieder einen Termin habe. Zur Zeit habe ich bis einschließlich Montag Pillenpause. Am Dienstag muss ich sie also wieder nehmen, aber ich möchte das nun nicht mehr gerne tun, weil ich erhöhte Werte habe und starke Angst vor einer Thrombose oder embolie. Darf ich trotzdem die Pille absetzten, obwohl ich in den darauffolgenden Tagen Antibiotika einnehme? Ich schreibe außerdem nächste Woche Prüfungen und möchte diese aufgrund von körperlichen Versagen auch nicht verhauen. Oder soll ich die Pille weiterhin einnehmen ? Danke im
    Voraus!


  • Re: Pille absetzten und gleichzeitig Antibiotika einnehmen?

    Hallo,

    ich sehe hier kein Problem die Pille abzusetzen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar