• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ohne Brustdrüsengewebe schwanger werden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ohne Brustdrüsengewebe schwanger werden

    Hallo,
    ich habe mal eine kleine Frage.
    Im herbst letztes Jahr, wurde ich schwanger. Es stellte sich aber ein sogenanntes "Windei" herraus.
    Nun bin ich erneut schwanger. Ich habe Angst das ich wieder in diese Situation komme. Ich habe gelsen das die Brustdrüsen für die Hormonbildung der Eizellen verantwortlich sind.
    Bei eine Untersuchung im Sommer 2014 wurde festgestellt das ich kein brustdrüsengewebe besitze.
    Kann meine Eizelle dann überhaupt befruchtet werden? Sodass sich auch ein Embryo entwickeln kann? Das war nämlich beim letzten Mal so. HCG werte waren super. alles entwickelt. Nur in der Fruchhöhle war nicht zu sehen.

    Ich habe solche angst. Bitte helfen sie mir!


  • Re: Ohne Brustdrüsengewebe schwanger werden

    Hallo,

    die Brust spielt in dem Fall keine Rolle. Die Chance auf eine problemlose Schwangerschaft ist in dem Fall doch recht gross.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Ohne Brustdrüsengewebe schwanger werden

      Vielen dank für die schnell Antwort. das beruhigt mir sehr.

      Aber Ein Kind stillen werde ich nicht können, oder?
      Bildet sich dann in der Brust aufgrund von hormonen noch etwas?
      In beiden Fällen keinerlei empfindliche Brüste gehabt.
      LG, Tina

      Kommentar


      • Re: Ohne Brustdrüsengewebe schwanger werden

        Zum Stillen ist Brustdrüsengewebe notwendig.

        Kommentar