• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille Nebenwirkungen Gewöhnung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille Nebenwirkungen Gewöhnung

    Hallo,

    Nach dem ich 2 Jahre lang den Nuvaring gut vertragen hatte, rutschte er mir ständig raus, sodass ich wieder auf eine Pille wechseln wollte. Nach 2 Monaten Evakadin (neue Pille, hatte ich noch nicht vorher ausprobiert) stellte man eine Eierstockzyste bei mir fest. Ich bekam ein gestagenhaltiges Medikament zur Behandlung, das ich sehr schlecht vertragen habe. Daraufhin habe ich einen Zyklus lang keine Pille genommen, damit ich meine Tage wieder kam (mit der Evakadin hatte meine Blutung ganz ausgesetzt). Daraufhin entschied ich mich dazu die Pille zu nehmen, die ich vor 2,5 Jahren vor dem Nuvaring genommen hatte - Mayra. Ich befinde mich zurzeit im zweiten Blister und stelle einige Nebenwirkungen an mir fest:
    Wie während der Gestagenbehandlung der Eierstockzyste fühle ich mich schwindlig und ich habe Konzentrationsprobleme und leichte Kopfschmerzen. Leichte Unterleibsschmerzen habe ich auch, wobei ich da nicht weiß, ob das von der Pille kommt (werde ich noch abklären lassen).
    Meine Frage ist jetzt: Kann es sein, dass mein Körper sich an die Pille erst noch gewöhnen muss? Immerhin ist die Hormondosis im Nuvaring geringer gewesen. Ich bin verwundert, dass ich so auf die Mayra reagiere, da ich sie vor dem Nuvaring 1 Jahr lang ohne diese Nebenwirkungen genommen hatte und ich mich eigentlich deshalb bewusst wieder für diese Pille entschieden hatte.

    Lieben Dank für Ihre Zeit.


  • Re: Pille Nebenwirkungen Gewöhnung

    Hallo,

    man geht bei einem solchen Wechsel von einer hormonellen Umstellungsphase von bis zu 3 Monaten aus, zunächst bliebe daher der weitere Verlauf abzuwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar