• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille einen Tag nach GV abgesetzt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille einen Tag nach GV abgesetzt

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem.
    Ich habe einen 3 Monate alten Sohn, den ich per KS entbunden habe.
    Am 14.3. hatte ich das erste Mal meine Regelblutung nach der Geburt und habe mit der Pille begonnen.
    Diese habe ich bis zum 03.4. genommen und dann 7 Tage Pillenpause gemacht.
    Die Blutung hat allerdings schon am 01.04. beegonnen.
    Am Sonntag 9.04. hatte ich ungeschützten GV.
    Am Montag habe ich die erste Pille aus dem 2. Blister genommen und hatte ziemliche Probleme. Krämpfe, Schwindel, Schmerzen und eine kurze Blutung (ca 1 Stunde).
    Habe meine Frauenärztin kntaktiert und ihr den Fall geschildert.
    Sie sagte ich solle die Pille direkt absetzen, was ich auch getan habe.
    Jetzt meine Frage, wäre es möglich, dass ich schwanger bin und das auch schon bemerke?
    (Unterleibsschmerzen, Blähbauch, Druck und ziehen an der KS Narbe)
    Habe grad wirklich Sorge..


  • Re: Pille einen Tag nach GV abgesetzt

    Hallo,

    den Rat zum Absetzen der Pille kann ich nicht nachvollziehen. Ein Schwangerschaftsrisiko ist dadurch nicht auszuschliessen, es bleibt jetzt der weitere Verlauf abzuwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille einen Tag nach GV abgesetzt

      Hallo,
      habe auch auf den ungeschützten Geschlechtsverkehr hingewiesen. Aber sie sagte direkt Absetzen.
      Da ich meinem Arzt vertraue dachte ich ich mach das Richtige...

      Kommentar