• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

unregelmäßiger Zyklus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • unregelmäßiger Zyklus

    Hallo,
    ich habe am 11.01 meine Pille abgesetzt, da ich Migräne mit Aura habe. Vorher habe ich 8 Jahre lang ohne Probleme die Pille genommen. Seitdem ist mein Zyklus total im Keller, ich war damit mehrfach beim Frauenarzt, der immer meinte, dass es bis zu 3 Monate dauern kann bis der Zyklus wieder normal wird.
    Kurzer Überblick :
    11.01.2016 - Pille abgesetzt
    31.01-03.01.2016 - Zwischenblutungen
    20.02 -24.02.16 - Periode
    05.03 -06.03.16 Zwischenblutung
    16.03 -19.03 Periode
    02.04-14.04.2016 - Zwischenblutung/Periode? ( 13 Tage)
    Dazu muss ich sagen, dass ich vom 02.04-05.04 extrem starke dunkelbraun/schwarze Blutung hatte die sehr sehr sehr sehr schmerzhaft waren ( Ich muss dazu sagen, dass ich noch NIE Unterleibschmerzen bei meiner Periode hatte). Ich habe mich dann natürlich belesen und im Internet stand, dass dunkelbraune, übel riechende Blutungen meinst altes Blut ist was vor der richtigen Periode kommt aber wie kann es alt sein, wenn ich 2 Wochen davor auch Blutungen hatte?
    Und allgemein 13 Tage sind doch viel zu lang oder?

    Das ist doch nicht mehr normal oder?
    Ich nehme ja schon seit Februar " AGNUS CASTUS Tabletten" für einen regelmäßigen Zyklus.
    Ich bin langsam wirklich ratlos und genervt, weil man nie planen kann. Man weiß ja nie wann es kommt.


  • Re: unregelmäßiger Zyklus

    Hallo,

    wenn Mönchspfeffer keine Besserung bewirkt, käme vielleicht doch die erneute Anwendung einer niedrig dosierten Pille in Frage.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar