• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

HIV Infektionsrisiko

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HIV Infektionsrisiko

    Hallo Doktor!

    Ich habe mal eine theoretische Frage. Besteht beim Oralverkehr durch den Lusttropfen ein großes Risiko für eine HIV Infektion? Laut Aidshilfe etc. ist das Risiko hier sehr gering, aber ich hätte einmal gerne Ihre Meinung dazu gehört.

    Vielen Dank.


  • Re: HIV Infektionsrisiko

    Hallo,

    ein solches Ansteckungsrisiko ist wirklich extrem gering.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: HIV Infektionsrisiko

      Herzlichen Dank! Eine andere Frage... Wie sieht es mit einem Infektionsrisiko aus, bei mit Kondom geschütztem GV, wo möglicherweise ein Lusttropfen von den Fingern (wenn ganz wenig) beim Abrollen drauf gekommen ist? Bei diesem GV hatte ich eine Blutung am Gebärmutterhals bzw Muttermund, welche in der Folge verödet werden musste... Nochmals vielen Dank!

      Kommentar


      • Re: HIV Infektionsrisiko

        Falls das wichtig ist, der Lusttropfen war nicht ganz frisch, sondern schon einige Minuten Sauerstoff ausgesetzt...

        Kommentar



        • Re: HIV Infektionsrisiko

          Auch dabei ist nicht von einem Risiko auszugehen.

          Kommentar


          • Re: HIV Infektionsrisiko

            Ist die Gefahr einer HIV Infektion mit Lusttropfen beim Oralverkehr denn auch äußerst gering, falls dieser schon Sperma enthalten würde? Wir reden hier über 2 Tropfen ca...

            Und bei Vaginalverkehr, bei dem nicht von Beginn an ein Kondom verwendet wird, ist das HIV Risiko vermutlich größer oder? Danke schön und viele Grüße!

            Kommentar


            • Re: HIV Infektionsrisiko

              Grundsätzlich ist das Risiko beim Oralverkehr äusserst gering, beim Vaginalverkehr deutlich höher.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar



              • Re: HIV Infektionsrisiko

                Ok. Abschließend... das äußerst geringe Risiko beim Oralverkehr gilt dann vermutlich auch fürs Schlucken des Lusttropfens? Herzlichen Dank!

                Kommentar


                • Re: HIV Infektionsrisiko

                  Ja, das ist richtig.

                  Kommentar