• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutungen, Blasentzündung und die Pille Danach

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutungen, Blasentzündung und die Pille Danach

    Guten Abend, ich habe mich schon in etlichen Foren rumgeschlagen, um zu wissen was da in Moment bei mir passiert. Leider ist mein Fall etwas anders, deshalb Versuch ich einmal hier nochmal antworten zu bekommen. Folgendes, ich bin 18 Jahre ( falls das eine Rolle spielt )
    Letztes Wochenende war ich bei meinem Freund und wir hatten geschlechtsverkehr, da hatte ich aber schon meine Tage ( den 3 Tag ) - haben mit Kondom verhütet. Leider ist das Kondom geplatzt und das haben wir erst nachdem er gekommen ist gemerkt, ich bin dann los zu einer Apotheke und habe mir die Pille Danach geholt weil ich auch so keine Pille nehme. Meine Periode dauert immer 3-5 Tage, war dann zu dem Montag weg. Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen, bis vor 2 Tage da hatte ich auf einmal brennen und ziehen beim wasserlassen, und hatte immer Druck auf meine Blase also das Gefühl ständig auf Toilette zu müssen, dachte es sei eine Blasenentzündung, mit reichlichem Blasentee hab ich es dann geschafft dass es nicht mehr so doll weh tut und heute tat es nur noch ein bisschen weh. Allerdings habe ich heute gesehen dass ich Blutungen habe, erst ziemlich schwach und wenig, ein paar Tropfen, mittlerweile ist es mehr und auch dunkelrot so wie bei meiner Periode die ich aber gerade erst hatte? Wisst ihr was das sein kann? Ist eine Schwangerschaft auszuschließen? ich hoffe ihr könnt mir da ein bisschen weiterhelfen, ich dreh hier bald durch.. Ich sag scjonmaö danke


  • Re: Blutungen, Blasentzündung und die Pille Danach

    Hallo,

    diese Blutung ist Folge der "Pille danach", es bleibt jetzt der weitere Verlauf abzuwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar