• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schüssler Salze und Wechselwirkungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schüssler Salze und Wechselwirkungen

    Guten Tag Dr. Scheufele,

    Schüssler Salze beeinträchtigen normalerweise Nuvaring/ Pille ja nicht. Da ich gerade eine sehr starke Migräne aufgrund der Abbruchblutung habe, nehme ich auf Anweisung meiner Ärztin stündlich 7 Tabletten Nr .7 Magnesium Phosphoricum D12 in Wasser aufgelöst. Das Ganze zum Teil 9 mal am Tag... Die Wirkung des RIngs bleibt aber trotz der hohen Dosierung erhalten, oder?

    Ich danke Ihnen für eine Antwort.


  • Re: Schüssler Salze und Wechselwirkungen

    Hallo,

    richtig, Sie können sich auf weiterhin erhaltene Wirkung des Ringes verlassen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schüssler Salze und Wechselwirkungen

      Vielen Dank! Eine letzte Frage: Globuli, in dem Fall Equisetum arvense D 30, sind dann wohl auch risikolos mit dem Nuvaring zu kombinieren?

      Kommentar


      • Re: Schüssler Salze und Wechselwirkungen

        Richtig, auch da kommt es zu keiner Wechselwirkung.

        Kommentar



        • Re: Schüssler Salze und Wechselwirkungen

          Noch einmal zu den Schüssler Salzen... Wenn man diese noch höher dosieren würde, z.T. soll man sie ja auch alle 10 Minuten oder so nehmen, dann würde es dennoch nicht zu Wechselwirkungen hinsichtlich Ring und Pille kommen? Danke schön, ich glaub, das war's dann auch an Fragen ;-)

          Kommentar


          • Re: Schüssler Salze und Wechselwirkungen

            Nein, die Dosis spielt dabei keine Rolle.

            Kommentar