• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fenchelsamen Wechselwirkung Nuvaring

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fenchelsamen Wechselwirkung Nuvaring

    Guten Morgen Dr. Scheufele!

    Ich nehme öfters bei akuten Bauchkrämpfen ca. 3 Teelöffel (vielleicht auch mal etwas mehr) frischen Fenchelsamen (fructus foeniculi) zerkaut (nicht als Teezubereitung!) ein. Diese Woche an 3 Tagen hintereinander plus ab und an einen Fencheltee. Laut Internet kann Fenchelöl hochdosiert die Pille beeinflussen. Kann durch die frischen Fenchelsamen jetzt auch die Wirkung des Nuvarings beeinträchtigt sein, so dass man 7 Tage zusätzlich verhüten sollte oder gilt dieser Fall noch nicht als hochdosiert?

    Herzlichen Dank für eine kurze Antwort!


  • Re: Fenchelsamen Wechselwirkung Nuvaring

    Hintergrund meiner Frage ist, dass Fenchel eine östrogenähnliche Substanz namens Estragol enthalten soll... laut onmeda...

    Kommentar


    • Re: Fenchelsamen Wechselwirkung Nuvaring

      ...da fällt mir noch ein, auch Fenchel als Gemüse esse ich regelmäßig. Daher: Kann also als dies einzeln (Fenchelsamen in der obigen Menge) oder in Kombination mit Tee und Gemüse die Ringwirkung herabsetzen? Danke!

      Kommentar


      • Re: Fenchelsamen Wechselwirkung Nuvaring

        Hallo,

        Sie können hier ganz sicher eine Beeinträchtigung der Ringwirkung ausschliessen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar