• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fragen zur Ausschabung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fragen zur Ausschabung

    Guten Tag, Herr Dr. Scheufele

    ich war gestern in der gyn. Ambulanz unseres Krankenhauses, da meine Zwischenblutungen - mit wenien Tagen Ausnahme- nun seit über 3 Wochen anhalten. Vorher war noch mene Periode.
    Pillenwechsel. Tramexansäure und Doppeleinnahme brachten die Blutung nicht zu Stehen.

    Am Donnerstag wird nun eine Ausschabung gemacht. Mir wurde alles soweit erklärt, trotzdem bleiben ein paar Fragen, die ich wohl in der Aufregung vergessen habe:

    Blute ich danach weiter?

    Wenn ja, wie lange - und wieviel ist "normal"?

    Muss ich mich schonen, oder kann ich Freitag schon wieder meine normale Hausarbeit machen und mit meiner Tochter auf den Spielplatz gehen (oder einkaufen)?

    Wir sind Samstag zu einer Geburtstagsfeier eingeladen, müssen ca. 2 Stunden fahren. Kann ich da teilnehmen, oder ist das nicht so günstig?

    Ich soll meine Pille weiternehmen. Nehm ich die Donnerstags-Pille dann vor dem Eingriff oder anbends zu Hause?



  • Re: Fragen zur Ausschabung

    Hallo,

    nach der Ausschabung sollte die Blutung nicht weiter anhalten. Sie sollten sich danach 3-4 Tage körperlich schonen, die Pille können Sie zur gewohnten Zeit weiter einnehmen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Fragen zur Ausschabung

      Meine Ausschabung war Donnerstag früh um 9.00.

      Ich hatte danach Blutungen, die lt. Arzt von der Ausschabung kommen und noch 3-4 Tage anhalten können.

      Bei mir werden die Blutungen inzwischen weniger, sind aber immer noch da. ( Ist auch auch erst Tag 2 nach der OP)

      Bin nun etwas verunsichert, weil es auf der eine Seite heißt, dass sie gleich danach aufhören , auf der anderen Seite liest und hört man aber sie können bis zu 4 Tagen oder noch länger andauern.

      Was stimmt den nun?

      Kommentar


      • Re: Fragen zur Ausschabung

        Nach meiner Erfahrung sollte die Blutung nicht länger als 3 Tage anhalten.

        Kommentar



        • Re: Fragen zur Ausschabung

          Guten Tag, Herr Dr. Scheufele

          Meine Ausschabung ist nun 10 Tage her. Ich weiss inzwischen, dass es kein Krebs ist es wurde aber ein Polyp gefunden. Ob der im ausgeschabten Gewebe war oder ob ich den immer noch hab, werde ich wohl erst am Mittwoch erfahren wenn ich den Nachsorge Termin hab,da mir die Arzthelferin nicht mehr sagen konnte oder wollte.
          Mich verunsichert das trotzdem ein wenig ,zumal ich immer noch leicht blutigen Ausfluss habe der aber angeblich schon mal sein könnte. Hab schon überlegt ob es vielleicht auch an der Pille liegen könnte.
          So langsam denk ich.dass das nie mehr aufhören wird. Hatte ja die Hoffnung, daß nach der Ausschabung alles besser wird.
          Wie ist Ihre Einschätzung?

          Kommentar


          • Re: Fragen zur Ausschabung

            Grundsätzlich sollte ein Polyp bei der Ausschabung entfernt werden. Die Blutung kann jetzt auch hormonell bedingt sein.

            Kommentar


            • Re: Fragen zur Ausschabung

              Guten Tag ,Herr Dr. Scheufele,

              inzwischen sind 2 Wochen und 3 Tage seit meiner Abrasio vergangen und ich hab immer noch Blutungen. Mal wie blutiger Ausfluss, mal wie hellrotes Wasser, mal rotes Blut...mal mehr,mal weniger.

              War letzte Woche deswegen mal im KH, wo ich die Op hatte, da mein Gyn. wegen einer Tagung meinen Termin absagen ließ und auch keine Vertretung da war. Dort wurde ich untersucht und Ultraschall gemacht, lt. der Ärztin alles ok. "Es kann nach einer Ausschabung schon mal länger bluten"
              Ich sollte aber das weitere Vorgehen mit meinem Gynäkologen besprechen, da dieser mich auch operiert hatte. *grrrr.

              Hab nun am Mittwoch meinen Termin und hoffe dort endlich Klarheit zu bekommen. Hab auch langsam den Verdacht, dass es an der Pille liegen könnte.

              Hab inzwischen schon ein bißchen Angst, weil ich schon so lange blute. - Hatten Sie schon mal einen Fall, wo es nach einer Abrasio so lange nachblutete?

              Kommentar



              • Re: Fragen zur Ausschabung

                Normal ist ein solcher Verlauf nicht, ein Wechsel der Pille käme in Frage.

                Kommentar