• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille Sicherheit

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille Sicherheit

    Hallo,

    ich habe eine Frage zur Pille:
    Nach der Stillzeit wechsle ich von der Stillpille nun wieder zu einer "normalen" Pille (Swingo 20). Da mir nach meinen zwei Kindern eine sehr sichere Verhütung am Herzen liegt, habe ich folgende Frage: Müsste ich, um ganz sicher zu gehen, in der "kritischen Pillenzeit" (1. Einnahmewoche eines jeden Blisters) und bis 7 Tage vorher, zusätzlich mit Kondomen verhüten? Ich nehme meine Pille zwar sehr regelmäßig ein, aber falls ich einen Magen-Darm-Infekt bekommen würde (was mit Kindern daheim ja nicht allzu unwahrscheinlich ist...) und die eingenommene Pille dadurch unwirksam würde, könnte ich bei evtl. vorangegangenem GV schwanger werden?
    Wäre das in Ihren Augen übertrieben, jeweils in der 1. und 4. Zyklus-Woche doppelt zu verhüten?
    Vielen herzlichen Dank für Ihre Meinung!


  • Re: Pille Sicherheit

    Hallo,

    bei korrekter Pillenanwendung halte ich die zusätzliche Verhütung nicht für notwendig.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar