• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger trotz Pille und negativer Tests

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger trotz Pille und negativer Tests

    Hallo ihr Lieben!

    Ich hatte am 06.03 GV (ohne Kondom), verhüte aber mit der Pille Eloine! Kann mich auch an keine Einnahmefehler erinnern! Am 21.03. hat auch meine Abbruchblutung pünktlich wie immer eingesetzt, am ersten Tag habe ich stark geblutet, die Tage darauf eher schwach und die Periode war auch kürzer als sonst!

    Schon eine Woche nach dem GV hatte ich so ein Unwohlsein! Deshalb habe ich 19 Tage nach dem GV einen SS-Test durchgeführt (Viola)-war negativ! Nachdem nun auch schon seit einer Woche meine Brüste schmerzen, ich sehr starken Ausfluss habe (was sonst nicht so der Fall ist und auch mein Appetit tlw weg ist, habe ich am 01.04 noch einen Test durchgeführt (Pregnafix Streifentest)-auch negativ!

    Meint ihr ich kann mich darauf verlassen, nicht schwanger zu sein? Will nämlich noch kein Kind, weshalb ich ja auch die Pille nehme...mach mir echt Sorgen


  • Re: Schwanger trotz Pille und negativer Tests

    Hallo,

    es ist hier ganz sicher nicht von einer Schwangerschaft auszugehen, die Symptome sind durch harmlose, hormonelle Schwankungen bedingt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar