• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wechsel von Cerazette zu Estinette, schwanger?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wechsel von Cerazette zu Estinette, schwanger?

    Hallo,

    wiedermal eine Angst um eine mögliche Schwangerschaft aufgrund eines Pillenwechsels. Es handelt sich aber darum, dass ich 3 Monate lang mit der Cerazette (Minipille ohne Östrogen) verhütet habe und aufgrund von nicht enden wollenden Zwischenblutungen, wollte ich zu einer anderen "normalen" Pille wechseln.

    Ich habe allerdings im letzten Monat die Cerazette doppelt genommen, da dies die Zwischen- und Schmierblutungen verhindern sollte. Also eine Pille alle 12h. Da meine Beschwerden trotzdem nicht besser wurden, und ich sehr ungeduldig war, habe ich mir die Estinette von FA verschreiben lassen und am Tag 14 des Zyklus, also mitten drin (Aber es war meine letzte Packung) einfach mit der Estinette begonnen. Ich weiss es war dumm, das einfach so zu machen, aber es ist jetzt nun mal so... Jedenfalls hatte ich am Tag 15 ungeschützen GV mit meinem Freund, (spontane Sache) und danach aber nur mehr mit Kondom.

    Heute habe ich auch leichte Blutungen und ich habe jetzt echt riesen Angst schwanger zu sein.
    Meine Theorie war, dass durch die Doppelte Einnahme der Cerazette der Eisprung sicher verhindert wird und dann dadurch dass die Estinette auch den Schleim vor der Gebärmutter verdickt, das Risiko eigentlich gering sein sollte?
    Keine Ahnung, bin verzweifelt und kann einen SSTest erst in einer Woche machen...
    Ist das Risiko einer Schwangerschaft sehr hoch?

    GLG


  • Re: Wechsel von Cerazette zu Estinette, schwanger?

    Hallo,

    ich gehe hier von einem sehr geringen Schwangerschaftsrisiko aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Wechsel von Cerazette zu Estinette, schwanger?

      Vielen Dank! Noch eine Frage: ich habe ja mitten im Zyklus von einer Minipille zu einer normalen Pille gewechselt. Ist der Schutz beim zweiten Blister, also nach der 7-tägigen Pause vollständig gegeben oder würden sie mir raten, die Pause erst nach dem 2. Blister zu machen, um 100% sicher zu gehen?
      Beste Grüsse

      Kommentar


      • Re: Wechsel von Cerazette zu Estinette, schwanger?

        Im 2. Anwendungsmonat ist der Schutz sicher gegeben.

        Kommentar