• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sehr starke Blutung nach Geburt und Sterilisation!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sehr starke Blutung nach Geburt und Sterilisation!

    Hallo!
    Ich bin 33 Jahre alt und habe mich im Zuge der 3 . Geburt ( diese eine war eben ein Kaiserschnitt), auch unterbinden lassen. Die Eileiter wurden durchtrennt.
    Ich war dann nach 5 Wochen zur Kontrolle, und mein Frauenarzt stellte eine Zyste fest, sowie kleine Plazentareste..........hatte zu dieser Zeit auch viele Schmierblutungen!
    Nachdem ich 3 Tage lang eine leichte, nur bräunliche Blutung hatte, und einige Tage später eine Regel (5Tage) hatte, war es mit den Scchmierblutungen vorbei.....rein gar nichts mehr.
    Ich denke, die Zyste und die Reste sind dabei abgegangen........

    Nun war gestern mein 40 Zyklustag, und ich bekam eine sehr starke Regel, wie ich noch nie in den ganzen Jahren zuvor hatte.
    Alle 2 Stunden muss ich den Tampon wechseln gehen.......es rinnt nur so!
    Obwohl es erst einen Tag so geht, mach ich mir Sorgen, weil ich das so nicht kenne.! ???

    Woran liegt es etwa ? Kann es mit der Sterilisation zu tun haben, dass die Blutungen ab sofort viel stärker sein werden ?? Oder ist es nach einer Geburt manchmal einfach so ?

    Bei den ersten beiden Geburten hatte ich das nicht!

    VLG und DANKE


  • Re: Sehr starke Blutung nach Geburt und Sterilisation!

    Hallo,

    die Sterilisation hat keinen Einfluss auf die Blutung. Bezüglich der Plazentareste sollte aber eine nochmalige Kontrolle stattfinden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar