• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Chlamydien-Antibiotika-Vaginsa HILFE !!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chlamydien-Antibiotika-Vaginsa HILFE !!

    Hallo,

    Ich bin verzweifelt und bitte um rat.
    Zur vorgeschichte vor gut 2 monaten wurden bei mir chlamydien festgestellt , darauf hin nahm im.10 tage antibiotika ein und 6 tage fluimizion. Da ich weiter hin vermehrt ausfluss bemerkte der immer noch einen leichter oder auch staerker gelben farbton hatte lies ich mir nochmals einen termin beim fa geben darauf nahm.ich wieder 6 tage fluimizion undnun bin ich dabei vaginsa milchsaure zaepfen als letzten schritt anzuwenden die auf der packungsbeilage beschriebene waessrigen ausfluss trifft bei mir zu jedoch hab ich dazu immer noch gelblichen ausfluss bzw kleine klumpchen im slip
    Ist das eine nebenwirkung von den vaginsa zaepfchen ? Oder sogar letzte chlamydienbakterien die nun durch die regulation dess ph werts absterben und so aus meinem koerper gelangen ?
    Ich bin echt beunruhigt weil ich nun schon seit zwei monaten versuche die chlamydien bzw diesen komischen ausfluss denn ich vorher nicht hatte zu bekaempfen

    Ich haabe jetzt noch 3 von 7 zaepfen zum anwenden

    Bitte um.rat und danke im.voraus


  • Re: Chlamydien-Antibiotika-Vaginsa HILFE !!

    Hallo,

    ich würde 1 Woche nach Ende der Behandlung zu einer Kontrolluntersuchung raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar