• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille, Antibiotika

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille, Antibiotika

    Ich habe diesen Monat 2 Antibiotika wegen einer Nierenbeckenentzündung und einer Mandelentzündung verschrieben bekommen. Nachdem diese beiden Krankheiten abgeheilt waren, hatte ich GV mit meinem Freund, bei dem das Kondom gerissen ist. Wir wollten kein Risiko eingehen, da die Pille bei Antibiotika-Einnahme ja nicht unbedingt wirkt, und ich habe mir aus der Apotheke die Pille danach geholt (am 28.3.).
    Die Apothekerin meinte, dass es in diesem Fall sicherer sei, die Pillenpause auszulassen und direkt mit dem neuen Streifen anzufangen. Leider kann ich dazu nichts in der Gebrauchsanweisung finden. Was soll ich nun machen? Und ab wann wäre der volle Schutz wieder da?
    Heute morgen hatte ich eine Zwischenblutung, was aber wahrscheinlich durch die Antibiotika und die Pille danach bedingt ist? Normalerweise setzt meine Periode erst in 3 Tagen ein.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.


  • Re: Pille, Antibiotika

    Hallo,

    Sie können die Pause wie gewohnt einlegen, ab der 1. Pille des nächsten Zyklus besteht der Schutz dann wieder.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar