• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaft durch Lusttropfen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaft durch Lusttropfen

    Guten Abend Doktor und Forengemeinde,

    Wieder ein Anflug von Angst.
    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit vom Lusttropfen des Partners schwanger zu sein? Sehr intimes Petting (Penis reibt sich an der Vagina) und Einnahmefehler der Pille + einmaliges Ausscheiden durch Durchfall, lassen mich nicht ruhig schlafen!

    Ich bitte dringend um eine Einschätzung. Ich bemerke zudem Unterleibsschmerzen.

    Sollte ich einen Test machen?

  • Re: Schwangerschaft durch Lusttropfen

    Hallo,

    im Lusttropfen können nur Spermien enthalten sein, wenn die Harnblase seit dem letzten Samenerguss nicht entleert wurde. Zudem überleben Spermien an der Luft nur einige Sekunden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schwangerschaft durch Lusttropfen

      Also ist grundsätzlich eine Wahrscheinlichkeit gegeben!!

      Sollte ich mir Gedanken machen und testen?

      Kommentar


      • Re: Schwangerschaft durch Lusttropfen

        Hallo,

        grundsätzlich ist es hier eher so, dass man sich keine Gedanken machen muss. Es muss schon wirklich sehr viel schief gelaufen sein, dass man so zu einer Ss kommt ...

        Ist Ihre Blutung denn ausgeblieben? Falls ja, machen Sie einfach einen Test zur "Beruhigung".
        Ist die Blutung auffgetreten, sehe ich absolut keinen Grund zur Sorge.

        Katzenauge

        Kommentar



        • Re: Schwangerschaft durch Lusttropfen

          Guten Tag,
          ich hoffe mal das sie mir hier auch noch antworten. Ich hatte einen Lusttropfe am Finger und denke leider Gottes das ich davor nicht uriniert habe. Ich produziere jedoch extrem viel Lusttropfen und ich habe meine Freundin erst nach gut 20 min Petting gefingert. Tut dies was zur Sache? (Eventuell haben ja die ersten Lusttropfen die restlichen samen ausgespült so diese dann in der Unterhose gelandet sind?) Ich habe meine Freundin 2 Tage gefingert. Ich habe panische Angst denken sie das ist etwas passiert?

          Kommentar


          • Re: Schwangerschaft durch Lusttropfen

            Ich habe meine freundin 2 Tage nach dem errechnetem eisprung gefingert, nicht 2 Tage lang

            Kommentar


            • Re: Schwangerschaft durch Lusttropfen

              Hallo,

              in diesem Fall besteht kein Schwangerschaftsrisiko.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar



              • Re: Schwangerschaft durch Lusttropfen

                Hallo! Ich habe gestern mit meinem Freund petting betrieben. Wir haben nicht verhütet... mein Freund ist nicht gekommen. Zum Schluss hat er seine boxershort ausgezogen und hat seinen penis an meiner vagina gerieben. Ich weiß nicht, ob es Lusttropfen gegeben hat... falls es lusttropfen gegeben hat, kann es sein, dass durch das reiben eine Schwangerschaft möglich ist? Wie gesagt er ist nicht gekommen und der penis war auch nicht wirklich steif, jedoch hat er ihn an meiner vagina gerieben... habe etwas Panik. Danke im Voraus!

                Kommentar


                • Re: Schwangerschaft durch Lusttropfen

                  Hallo,

                  hier ist nicht von einem Schwangerschaftsrisiko auszugehen.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar