• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magen Darm Grippe - Pille?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magen Darm Grippe - Pille?

    Ich hatte vor ca. 2 Wochen eine Magen Darm Grippe. Ich habe meine Pille trotzdem genommen, aber ich musste mich öfters übergeben so dass die Pille wahrscheinlich nicht mehr wirkt. Also habe ich mit meinem Freund Kondome verwendet. Etwa 4 Tage nach der Grippe habe ich mittlere bis schwere Zwischenblutungen bekommen, habe aber die Pille weitergenommen.

    Nun meine Frage : Ich habe 2 Tage nach der Grippe mit meinem Freund geschlafen, aber mit Kondom. Da ich kurz danach eine Zwischenblutung bekommen habe mache ich mir Sorgen um eine Schwangerschaft! Ist die starke Zwischenblutung ein Indiz auf eine Schwangerschaft oder eher dagegen? Die Blutung hält immer noch an, in 4 tagen sollte ich meine normalen Tage bekommen!

    Danke im Voraus!


  • RE: Magen Darm Grippe - Pille?


    Hallo Mareike! Also ich glaube nicht, dass du schwanger bist. Kondome sind, wenn man sie richtig anwendet. Ich denke mir, dadurch das du Durchfall usw.hattest, hast du natürlich alles ausgeschieden. Dein Körper hat sich dem nach natürlich eingestellt. Die Wirkung der Pille war jetzt nicht da. Ich denke, die Zwischenblutung ist deine normale Monatsblutung nur halt verfrüht. Ich hatte früher Probleme mit der Einahme der Pille. Das heißt ich habe sie öfters vergessen zu nehmen. Wenn dies einige Tage hintereinander war. (oft bis zu vier Mal) habe ich sofort meine Regel bekommen. Mein Zyklus ist dabei total durcheinander gekommen. Deswegen habe ich dann ganz damit aufgehört, weil es meinem Körper sicher mehr schadet, wenn ich die Pille mal nehme und mal nicht. Hast du eigentlich Medikamente genommen gegen diese Grippe? Könnte auch eine Möglichkeit sein, aber ich tippe eher auf die erste. Sollte die Blutung nicht aufhören würde ich auf jeden Fall zum FA gehen.

    Kommentar


    • RE: Magen Darm Grippe - Pille?


      Hi,
      hattest du denn dann auch schon mal über 2 Wochen deine Periode aufgrund der fehlenden Wirkung der Pille (entweder vergessen oder erbrochen)?

      Medikamente habe ich keine genommen, ich werde zum FA gehen wenn die Blutung nach meinen normalen Tagen nicht aufhört!

      Gruß,
      Mareike.

      Kommentar


      • RE: Magen Darm Grippe - Pille?


        Hallo! Also über zwei Wochen waren es nicht, aber 8 - 9 Tage hatte ich schon mal Blutungen. Sind diese denn immer gleich stark oder mal leichter oder setzen sie sogar für ein zwei Tage aus? So war es nämlich bei mir. Ich hatte vor einem Jahr eine Abtreibung. (die Situation hat mich dazu gezwungen) Seit dem ist bei meinem Zyklus nichts mehr normal. Einmal ist er 20 Tage lang, dann wieder 42, zwischendurch mal Blutungen usw.... Ich weiß, dass ist jetzt ein anderes Thema, ich will dir damit nur sagen, dass der Körper unter gewissen Umständen sehr unberechenbar ist. Aber der Besuch beim Frauenarzt ist auf jeden Fall ratsam. Sind die Blutungen sehr stark oder dauern sie zu lange, würde ich gar nicht warten bis sie aufhören. Es ist zwar unangenehm, aber auf jeden Fall besser.

        Kommentar



        • RE: Magen Darm Grippe - Pille?


          Es ist sehr gut möglich, dass dein Körper durch diese Magen Darm Grippe hormonell ein bisschen durcheinander ist.

          Dauern die Blutungen länger an, würde ich mich auch beim FA vorstellen, denn es könnte auch eine Abgangsblutung dahinter stecken, die allenfalls behandelt werden solte.

          Mach dir deshalb aber nicht zuviele Gedanken, es ist zwar unangenehm, aber nicht weiter schlimm!

          Kommentar


          • RE: Magen Darm Grippe - Pille?


            Hi Xenia,

            Danke für deine Antwort

            Also eine Abgangsblutung halte ich eher für Unwahrscheinlich weil die Blutungen ja fast direkt nach dem GV (also 2 tage später) angefangen haben und jetzt schon 2,5 Wochen anhalten.

            Ausserdem habe ich nach der Magen Darm Grippe meine Pille etwas unregelmässig genommen weil ich wegen der Krankheit häufig müde war und deswegen manchmal meinen Einnahmezeitpunkt verschlafen habe,waren aber nie mehr als 12 std dazwischen. In der Vergangenheit hatte ich aber schon mal Zwischenblutungen (aber nie so lange) wenn ich die Pillle mal 8 std zu spät nahm.

            Am Dienstag soll ich meine normalen Tage bekommen, wenn das am Freitag (da sind die normalerweise zu Ende) nicht aufhören dann gehe ich sofort zum FA.

            Drückt mir die Daumen dass ich nicht Schwanger bin!

            Kommentar


            • RE: Magen Darm Grippe - Pille?


              Also eine bestehende Schwangerschaft kannst du mit fast an 100%iger grenzender Wahrscheinlichkeit ausschliessen!

              Wahrscheinlicher ist da schon eher durch die unregelmässige Einnahme der Pille während der Magen Darm Grippe ein riesen Durcheinander deiner Hormone entstanden, oder eben, wie schon vermutet, es sich um eine Abgangsblutung handelt... Das die Blutung nur gerade 2 Tage nach dem GV eintritt, will dabei nichts heissen. Es ist sehr gut möglich, dass sich das befruchtete Ei nicht einnisten konnte und deshalb mittels Blutung abgeht.

              Man rechnet, dass ungefähr jede 2. Schwangerschaft auf diese Weise gleich wieder endet. Entweder mit Eintritt der nächsten regulären Blutung oder aber eben vorher! Dies ist aber eigentlich kein Drama.

              Man nimmt übrigens an, dass diese Abgänge aufgrund einer genetischen Störung erfolgen und gar nicht lebensfähig oder aber schwerst behindert gewesen wären. Wie auch immer, die Natur weiss schon was sie da macht...

              Aber der Besuch beim FA ist bestimmt nicht falsch, vorallem, wenn die Blutung nich aufhört!

              Kommentar



              • RE: Magen Darm Grippe - Pille?


                Hi,

                hui, da bin ich aber erleichtert dass ich wahrscheinlich nicht schwanger bin!!

                Danke für deine Hilfe, vielen vielen Dank!

                Kommentar


                • RE: Magen Darm Grippe - Pille?


                  Hi,

                  Danke nochmal für eure Hilfe (Sonnenschein31, Xenia), ich habe heute meine echten Tage bekommen (habe ich ganz deutlich an der veränderten Farbe etc gemerkt).

                  Gruß,
                  Mareike!

                  Kommentar