• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ziehender Schmerz im rechten Unterleib

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ziehender Schmerz im rechten Unterleib

    Hallo ihr lieben,

    Da ich langsam am verzweifeln bin versuche ich es nun mal hier..

    Alles begann Dienstag Nacht vor 3 Wochen. Ich lag nachts auf dem Rücken und wollte mich nach links zur Seite drehen und habe das rechte Bein angezogen. Da hat es ziemlich im rechten Unterleib gezogen und seit dem tut es ständig weh.. Donnerstags war ich beim Hausarzt der meinte es könnte eine Zerrung sein da es immer nur an einem bestimmten Punkt weh getan hat.

    Am nächsten Abend wurden die Schmerzen schlimmer und ich bin ins Krankenhaus. Verdacht auf Blinddarm. Sie haben dann ein Blutbild gemacht, da war alles in Ordnung. Im Urin waren allerdings Bakterien also habe ich monuril gehen harnwegsinfekt bekommen.

    Da die Beschwerden montags noch immer da waren bin ich noch Mals zum Hausarzt. Der hat noch mal Urin getestet und ich hatte immer noch Bakterien im Urin. Er hat mich dann abgetastet und es war immer noch nur eine Stelle rechts im Unterleib die schmerzt wenn man drauf drückt. Allerdings hat mein Darm ordentlich rumort also gab er mir ein Antibiotika gegen harnwegsentzündung und darmentzündung. Während der Einnahme war es mal besser mal schlechter. Nun ist es auch schon eine Woche her das ich das Antibiotika bekommen habe. Da es immer noch keine Veränderung gab bin ich montags zum Frauenarzt, er hat einen Ultraschall gemacht und urintest. Bei beiden war nichts auffälliges. Er hat noch einen chlamydien Test gemacht (auf das Ergebnis warte ich noch).

    Anschließend bin ich noch mal zum Hausarzt. Der ist ganz schön verzweifelt und hat noch mal Blut abgenommen. (Ergebnis liegt noch nicht vor, aber im kh war ja alles ok). Er hat mir auch keine Medikamente mehr gegeben bevor er nicht weiß was los ist..

    am Mittwoch muss ich dort noch mal hin aber ich verzweifle langsam und bin echt mit den Nerven am Ende.

    Es ist wie gesagt nur eine Stelle die schmerzt. Meistens nur bei Bewegung. Hat von euch noch jemand eine Idee was ich machen könnte? Am Montag möchte ich es mit Osteopathie versuchen.

    Sorry für den langen Text aber ich weis langsam keinen Rat mehr

    Danke euch schon mal!!!

    Freue mich über jeden Tipp!

  • Re: Ziehender Schmerz im rechten Unterleib

    Hallo,

    wenn die Schmerzen meist nur bei Bewegung auftreten, gehe ich eher von Gelenk/Knochen/Muskelproblemes aus. Die Darmschlingen könnten auch mal zu solchen Problemen führen allerdings hat man dann auch Schmerzen in Ruhe ....

    Ich würde zumindest auch einmal die orthopädisch/chirurgische Schiene abklären lassen.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Ziehender Schmerz im rechten Unterleib

      Hallo ihr lieben,
      Da bin ich wieder...

      Leider immer noch mit diesen Schmerzen. Sie waren letzte Woche fast weg und nun sind sie wieder da...

      Ich war bereits zur Krankengymnastik. Die meinte es könnte der Hüftbeuger sein. Allerdings habe ich seit Samstag heftigere schmerzen wie sonst. Und immer wenn es schmerzt merke ich richtig wie an der Stelle etwas "kluckert" oder versucht durch den Darm zu gelangen. Ich werde also das Gefühl nicht los das es etwas mit dem Darm zu tun haben könnte.. Die kg meinte allerdings das der Darm direkt auf dem Hüftbeuger liegt. Ob es also doch nicht vom Darm kommt?!

      So langsam drehe ich nur vollkommen durch da mir niemand genau sagen kann was ich habe.. Am Mittwoch soll ich noch mal zum Ultraschall kommen. Dort wollte ich nachhören ob man mal meinen Stuhl untersuchen kann..

      Arbeitskollegen machen mir schon Angst mir morbus crohn.

      Jemand von euch noch ähnliche Symptome/Ideen?

      Danke euch schon mal..

      Kommentar