• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ständige Zwischenblutungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ständige Zwischenblutungen

    Hallo Herr Dr. Schäufele,

    ich nehme seit Jahren die Pille "Mayra". Seit einigen Monaten habe ich immer wieder Zwischenblutungen. Sobald Zwischenblutungen auftreten, gehe ich in eine 7-tägige Pause.
    Nach meistens zwei Wochen bekomme ich jedoch wieder leichte Zwischenblutungen. Da nehme ich die Pille allerdings weiter, weil mir der Abstand sonst zu kurz erscheint.
    Ich frage mich, warum ich die Pille anfangs, sogar im Langzeitzyklus, so gut vertragen habe, aber seit geraumer Zeit Zwischenblutungen auftreten, die ich sogar durch das in die Pause gehen nicht verhindern kann. Vielleicht können Sie mir ja helfen. Kann ich mein Verhalten ändern oder liegt es wohlmöglich doch an der Pille? Der Schutz bleibt bei einer fehlerfreien Einnahme, trotz der häufigen Zwischenblutungen, bestehen oder?

    Mit meinem Frauenarzt werde ich demnächst wohl auch nochmal sprechen. Lässt sich ein solches Problem telefonisch mit dem FA abklären oder sollte ich doch besser persönlich erscheinen?

    Danke schon einmal im Voraus!
    Thea

  • Re: ständige Zwischenblutungen

    Hallo,

    der Schutz wird in dem Fall nicht beeinträchtigt, ich würde aber zur Lösung des Problems zum Wechsel zu einer anderen Pille raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar