• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach oder eher nicht?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach oder eher nicht?

    Hali halo,
    Ich hab eine Frage...aaaalsooo
    Meine regeln dauern in Durchschnitt 20-26 Tagen, danach bin ich normaler weise 5-10tagen ruhig... Ich war beim artzt deswegen sue hat mich zu vus geschickt und die meinten das ich hormonelle Störung habe leider mit den Ergebnissen von vus bin ich nicht mehr zu meine Gynäkologin wegen knappen Zeit bzw bis vor letzten Mo hatte ich 2Jobs und hatte einfach nicht wann.
    In dem ich so ne Störung habe würde mich echt interessieren wie das mit schwanger werden funktioniert?
    Ich wüsste nicht wie ich ausrechnen soll wann ich fruchtbar bin und solche Sachen auch weiss ich nicht mal ob es bei mir Ja möglich ist schwanger zu werden! Am 20.1 war der letzte Tag und in die Woche bis heute hatte ich regelmäßig Sex mit meinem Freund heute am 26.1 habe ich wieder meine Tage bekommen... Ich wollte eigentlich ne Pille danach nehmen weil wir überhaupt nicht aufgepasst haben aber so weiss ich nicht ob sich das lohnt ob überhaupt nötig ist?? Kann ich denn trotzdem schwanger werden? Bin total verloren alles was ich weiss fällt in Wasser weil bei mir sowieso nix normal ist!
    Ich werde meine Frauenärztin noch besuchen wegen eine Hormon Therapie und so aber was ich jetzt wissen will ist ob ich mich darauf verlassen kann das ich meine Tegel hab oder soll ich lieber zu Sicherheit die Pille danach nehmen????

  • Re: Pille danach oder eher nicht?

    Hallo,

    ausschliessen kann man die Möglichkeit einer Schwangerschaft auch in diesem Fall nicht, sodass die "Pille danach" in Frage käme.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar