• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenpause und Antibiotika

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenpause und Antibiotika

    Hallo,

    ich habe -mal wieder- eine Frage zum Thema Pille und Antibiotika.
    Aufgrund einer Harnwegsinfektion musste ich am 03. Januar für 10 Tage ein Antibiotikum einnehmen, also bis zum Dienstag 12. Januar. (Leider weiß ich den Namen des Antibiotikums nicht mehr, jedoch stand in der Packungsbeilage nichts über die Wechselwirkung mit der Pille.)
    Danach habe ich dann 7 Pillen (Swingo 20) genommen und musste dann in die Pillenpause.

    Meine Frage ist nun, ob ich nun auch in der Pillenpause geschützt bin? Ich habe wie mein Frauenarzt mir vorgeschrieben hat, die 7 Pillen genommen nach dem Antibiotkum, jedoch bin ich mir nicht 100% sicher, da es ja heißt vor der Pillenpause muss man minddestens 14 Pillen eingenommen haben?

    Hinzu kommt übrigens noch, dass ich etwa 1 Woche nach Beginn der AB-Einnahme Zwischenblutungen bekommen habe und ich nicht weiß, ob dies am AB liegt oder vielleicht daran, dass ich die Pille durchgenommen habe und keine Pillenpause davor eingelegt habe, weil ich noch auf einer Reise war..

    Ich bedanke mich schon im Voraus für die Antwort und Hilfe.
    Mit freundlichen Grüßen!!

  • Re: Pillenpause und Antibiotika

    Hallo,

    die Blutung kann durch die Langzeiteinnahme bedingt sein. Der Schutz ist wieder gegeben, sobald Sie nach Ende der antibiotischen Behandlung 7 Pillen in Folge eingenommen haben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenpause und Antibiotika

      Hallo Herr Dr. Scheufele,

      danke für Ihre schnelle Antwort!!!
      Nach der Antibiotika Behandlung nehme ich momentan zum Aufbau der Darmflora "ProBio Cult". Haben diese Einfluss auf die Wirkung der Pille? In der Packunsgbeilage steht nichts dabei und da es sich lediglich um eine Art Nahrungsergänzungsmittel handelt, sollte es doch eigentlich keine Wechselwirkungen mit der Pille geben, oder?

      Mit freundlichen Grüßen

      Kommentar


      • Re: Pillenpause und Antibiotika

        Richtig, dabei kommt es zu keinen Wechselwirkungen.

        Kommentar