• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Krebs, lieber schnell ein Baby bekommen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Krebs, lieber schnell ein Baby bekommen?

    Hallo,

    Ich bin 22 Jahre alt und meine Schwester hatte vor kurzem die Diagnose "endozervikales adenokarzinom". Ihr wurden auch Metastasen aus dem Bauch entfernt. Auch meine Mutter hatte GebärmutterKrebs.

    Nun habe ich panische Angst diesen Krebs auch zu bekommen. Meine FÄ nehmen mich aber kaum ernst, 1x jährlich ein Abstrich würde genügen.

    Mein Ehemann möchte nun unbedingt ein Kind weil er denkt das es sonst zu spät sein könnte, wenn ich erst 4 Jahre Ausbildung mache und es dann versuche. Ich könnte nebenbei mein Abitur nachholen etc. (Habe durch viele Krankheiten und Allergien meine laufende Ausbildung abgebrochen)

    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das ich auch diesen Krebs bekomme? Kann es sein das der Krebs bei meiner Schwester erst am Hals anfing ? Oder doch erst das 4cm große adenokarzinom der auslöser War ?


  • Re: Krebs, lieber schnell ein Baby bekommen?

    Hallo,

    auch ich halte in diesem Fall regelmässige Vorsorgeuntersuchungen für ausreichend.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar