• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fragen zum Absetzen der Pille/Kupferspirale

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fragen zum Absetzen der Pille/Kupferspirale

    Hallo,

    ich habe ca 5 Wochen die Pille abgesetzt und seit ca 4 Wochen eine Kupferspirale.
    Ich habe nun ein paar Fragen

    1. Ist es normal, dass ich ab und zu Unterleibsschmerzen habe? Manchmal nur ein Ziehen, manchmal wie Regelschmerzen. Seit 2 Wochen
    2. Ich habe seit 1-2 Wochen sehr schmerzempfindliche Brustwarzen, ist das auch normal?
    3. Gehen sie unter diesen Umständen davon aus, dass ich eine SS ausschließen kann:
    -Habe vor Einsetzen der letzten Abbruchblutung (bzw. ein Tag überfällig) einen SS-Test gemacht, der negativ war und am Tag darauf eine starke Blutung bekommen (vermutlich durch Cytotec) und die Spirale eingesetzt bekommen.
    -Noch mal 2 oder 3 Wochen später habe ich erneut einen Test gemacht, der ebenfalls negativ war. -Ich habe im letzten Zyklus Antibiotika nehmen müssen aber ab Beginn der Einnahme keinen GV mehr gehabt, allerdings am Abend zuvor.
    -Wir hatten seit Einsetzen der Spirale keinen GV mehr (aus Angst sie könne am Anfang verrutschen), aber er ist ein mal in mich eingedrungen (ohne zu kommen)...
    4. Ich hatte meine Tage zuletzt vor 35 Tagen (Abbruchblutung), ist es normal, dass sie sich nach dem Absetzen erst mal verspätet? Wie lange i.d.R.? Ich dachte das käme erst im 2. Zyklus

    Ich mache mir unter all diesen Umständen doch Sorgen dass ich schwanger sein könnte. V.a. wegen der empfindlichen Brust und den Unterleibsschmerzen, auch wegen dem Ausbleiben der Periode bisher.
    Theoretisch hatte ich ja aber nie unverhütet GV.

    Liebe Grüße

  • Re: Fragen zum Absetzen der Pille/Kupferspirale

    Hallo,

    die genannten Beschwerden sind am anfang normal.
    Eine Ss liegt hier nicht vor.

    Katzenauge

    Kommentar