• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille, Zwischenblutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille, Zwischenblutung

    Sehr geehrtes Onmeda Team...

    zu meinem Problem... mach mir total sorgen...

    Ich nehme seit letzten Freitag Soledum Forte Kapsel Wirkstoff Cineol. Ich nehme die Pille Velafee.Vorgestern hatten wir ungeschützten Sex und heut habe ich voll die Blutung bekommen, wie als hätte ich meine Tage bekommen und so n ziehen im Unterleib

  • Re: Pille, Zwischenblutung

    Sehr geehrtes Onmeda Team,

    Ich nehme seit letzten Freitag Soledum Forte Kapsel Wirkstoff Cineol und ein Nasenspray mit Eukalyptusöl. Ich nehme meine Pille Velafee.Vorgestern hatten wir ungeschützten Sex und gestern habe ich voll die Blutung bekommen, wie als hätte ich meine Tage bekommen und so ein ziehen im Unterleib. Ist die letzte Woche mit meiner Pille und habe sie immer richtig genommen... irgendwie bin ich grad voll in Panik ob es jetzt notwendig die Pille danach zu holen.
    Mein Freund hat gemeint, dass er beim Sex öfters ziemlich öfters angestoßen sei, er mich auch gefragt hätte, aber ich habe wirklich null Schmerzen währenddessen empfunden. Nur danach habe ich leichte hellrote Blutungen bekommen und ein ziehen im Unterleib. Seit gestern hat es sich in dunkelrot mit kleinen Blutfetzen gebildet und hab leichte Rücken und Unterleibsziehen. Ich habe gestern sofort bei meiner FA angerufen und mir auch in der Apotheke rat geholt. Beide meinten, dass keine Sorge besteht, solang ich meine Pille richtig genommen habe und das es keine Grund gäbe die Pille danach zu nehmen. Mein Freund war am Wochenende vom 16. bis 17. 1 im Krankenhaus wegen einer Nierenkolik und muss deswegen Medikamente nehmen. In der Woche vom 11. bis 17. 1 hatten wir am 12. oder so das letzte Mal Sex und halt diese Woche am 19.1.. Es kann doch gar keine Schwangerschaft hier vorliegen?
    Nun habe ich im Internet gesurft und habe sowas wie Kontaktblutung gelesen könnte es eventuell das sein? Dass er vielleicht an den Muttermund gestoßen ist?

    1) Besteht die Chance das ich schwanger bin?
    2) Bin ich jetzt immer noch geschützt?
    3) Gibts eine Wechselwirkung mit den oben genannten Mitteln? (Stand nichts in der Packungsbeilage)
    4) Ich hätte meine Pille jetzt ganz normal bis Sonntag durchgenommen und wäre Montag einfach in meine Pause gegangen! Stimmt das so? Wäre ich dann trotzdem geschützt trotzdem Vorfall jetzt oder empfiehlt es sich für die nächsten Tage und Wochen erstmal noch zusätzlich zu verhüten?

    Kommentar


    • Re: Pille, Zwischenblutung

      Hallo,

      Sie können hier eine Schwangerschaft ausschliessen und von weiterhin vorhandenem Schutz ausgehen. Setzen Sie die Pilleneinnahme wie gewohnt fort.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Pille, Zwischenblutung

        Hallo Doc,

        Danke für Ihre schnelle Antwort! Das beruhigt mich jetzt schon, aber woran kann das jetzt liegen. Wurde durch den intensiven Sex meine Tage ausversehen frühzeitig eingeleitet? ich hatte dieses Problem wie gesagt noch nie... das sie zu früh gekommen sind

        Kommentar



        • Re: Pille, Zwischenblutung

          Es kann sich dabei um harmlose, hormonelle Schwankungen handeln.

          Kommentar