• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hilfe - Scheidenpilz und eventuelle Schwangerschaft???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe - Scheidenpilz und eventuelle Schwangerschaft???

    Hallo,

    seit gestern habe ich ein Jucken am Scheideneingang und an der Klitoris. Nicht permanent, aber doch oft genug. Ausfluss o.ä. habe ich nicht. Ich habe für solche Fälle Clotrimazol 1% daheim, welche ich äußerlich dünn anwende. Nun besteht aber die Möglichkeit, dass ich schwanger bin und auf der Packung steht, dass die Salbe in der Früh-SS nicht angewendet werden soll. Ich habe die Salbe heute morgen nur dünn außen angewendet, da ich es einfach nciht mehr ausgehalten habe. Besteht jetzt schon evtl. eine Gefahr für meine SS? Am 28.01. habe ich einen FA-Termin, vorher habe ich trotz Beschwerden nichts bekommen.