• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Cefuroxim, Pille, Ciprofloxacin

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cefuroxim, Pille, Ciprofloxacin

    Hallo, ich wurde in meiner Pillenpause krank (nehme die Mikrogynon). Habe dann 6 Tage Cefuroxim genommen; dies hat sich mit der neuen Pillenpackung um 1 Tag überschnitten. Dann hab ich 1 Tag kein Antibiotikum mehr gehabt und wieder Symptome meiner Krankheit bekommen, sodass ich wieder beim Arzt war und ein neues Medikament mit Ciprofloxacin verschrieben bekommen habe. Beim ersten Antibiotikum steht eine Wechselwirkung der Pille in der PB, beim zweiten nicht. Ist es dann richtig, dass ich vom letzten Tag mit Cefuroxim (der sich ja mit der neuen Pillenpackung überschnitten hat) noch 7 Tage zusätzlich verhüten muss oder den kompletten Zyklus jetzt?
    Vielen Dank im Voraus für die Antwort!​

  • Re: Cefuroxim, Pille, Ciprofloxacin

    Ist es dann richtig, dass ich vom letzten Tag mit Cefuroxim (der sich ja mit der neuen Pillenpackung überschnitten hat) noch 7 Tage zusätzlich verhüten muss oder den kompletten Zyklus jetzt?
    Hallo,

    nach Ende der wechselwirkenden AB-Therapie die 7 Tage

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Cefuroxim, Pille, Ciprofloxacin

      Nichts für ungut, aber ich hatte diese Frage hier eigentlich gestellt, um eine Antwort eines Experten, in diesem Fall eines Arztes, zu bekommen... Ich hoffe, das passiert noch.

      Kommentar


      • Re: Cefuroxim, Pille, Ciprofloxacin

        Hallo,

        ich kann mich dem nur anschliessen, der Schutz besteht wieder, sobald Sie nach Ende der Anwendung von Cefuroxim 7 Pillen in Folge eingenommen haben.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Cefuroxim, Pille, Ciprofloxacin

          Vielen Dank für alle Antworten!

          Kommentar