• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger von wem

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger von wem

    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem. Ich bin in der 31 SSW und bin mir nicht sicher von wem..

    Meine letzte Periode fand am 20.06.2015 statt. Zyklus ca. 25 Tage.
    Meine fruchtbaren Tage waren laut Rechner ca. vom Sa., 27.06.-Fr., 03.07.2015.
    Mein Eisprung fand daher ca. zwischen dem Di. 29.06.-Do. 02.07.2015 statt. Am 15.07. hätte ich meine nächste Periode bekommen. am 16.07. hatte ich nur drei Tropfen Blut im Slip und am 19.07. habe ich einen positiven SSW-Test in der Hand gehalten.


    Ich hatte mit Person 1 am Mi., 24.06., Fr. 26.06. und am Mo. 29.06.2015 ungeschützten Sex.

    Am Do. 02.07. ist mir dann der dumme Fehler passiert, dass Person 2 mich gefingert hat und sich zwischendurch an sein Penis gepackt hat, wo eventuell Lusttropfen dran waren...
    Nach seinem Samenerguss hatte ich Sperma an meinen Fingern, ich bin mir dann nicht mehr sicher, ob ich es an meiner Hose abgewischt habe. Ich war mir eigentlich sicher (bis zur SSW-Feststellung) das ich auch meine Hand kurz unters Waschbecken unter Wasser gehalten habe, anschließend habe ich mir in die Scheide gefasst.

    Wie hoch ist denn nun die Wahrscheinlichkeit von wem ich schwanger bin?

    Auf dem 4D Bild bilde ich mir ein, dass die Stirn und der Kopf von Person 1 ist und die Nase und der Rest von Person 2, seitdem drehe ich echt durch und denke jeden Tag daran...Und kann die schöne Schwangerschaft nicht genießen.

    Was meinen Sie?

  • Re: Schwanger von wem

    Um von Petting schwanger zu werden, muss schon recht viel Sperma am Finger kleben und dieses unverzüglich tief in die Scheide eingeführt werden.
    Spermien verlieren schnell ihre Kraft, wenn sie am Finger kleben sind sie zumindest stark angeschlagen, die Menge reicht auch kaum aus um sie frisch zu halten sie sterben innerhalb kürzester Zeit an der Luft.
    Selbst wenn sie das überleben, dann eingeführt werden, haben sie kaum die Kraft selbstständig an ihren Bestimmungsort zu gelangen.

    Ich halte es für sicher das Person 1 der Vater ist.

    Kommentar


    • Re: Schwanger von wem

      Danke,
      und sicher das die Lusttropfen die Schwangerschaft nicht ausgelöst haben?

      Kommentar


      • Re: Schwanger von wem

        und sicher das die Lusttropfen die Schwangerschaft nicht ausgelöst haben?
        Ja, bin ich mir und wenn Nr. 2 vorm Petting bzw. nach seiner letzten Ejakulation gepinkelt hat, sind auch Spermien im Lusttropfen unwahrscheinlich.

        Kommentar