• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Einnistungsblutung trotz Pille?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einnistungsblutung trotz Pille?

    Hallo!

    Ich nehme jetzt seit knapp zwei Jahren Die Pille (Mayra) und das wirklich sehr gewissenhaft. Laut Periodenkalender hatte ich am Mittwoch vor einer Woche meinen Eisprung. In dem Zeitraum hatte ich GV. Sieben Tage nach dem Eisprung hatte ich leichte Schmierblutungen. Wirklich nur ganz wenig und nur 2 Tage lang. Ich hatte auch keine Schmerzen oder Ähnliches. Im Normalfall bekomme ich nächste Woche Mittwoch meine Periode, und da kann ich eigentlich die Uhr nach stellen. Ich hatte noch nie Schmierblutungen oder Zwischenblutungen und habe gelesen, dass es sich dabei eventuell um Einnistungsblutungen handeln könnte, also ein Vorbote einer Schwangerschaft. die Pille nehme ich regelmäßig, allerdings habe ich manchmal Durchfall. Hatte hier noch einen Test rumfliegen und habe den heute morgen mal gemacht - negativ. Ich weiß allerdings nicht, ob ein Test nach so kurzer Zeit schon aussagekräftig ist. Hat Jemand eine Idee? Frauenarzt oder nicht?


  • Re: Einnistungsblutung trotz Pille?

    Hallo,

    die Pille verhindert bei korrekter Anwendung den Eisprung, es ist hier von einer harmlosen Zwischenblutung auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar