• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kann ein Chlamydien-Test versagen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann ein Chlamydien-Test versagen?

    Hi, bei meinem Freund wurden jetzt Chlamydien festgestellt. Ich habe ganz ähnliche Symptome, aber der Test war bei mir ergebnislos. Das kommt mir schon sehr komisch vor. Kann es sein, dass der Test bei mir versagt hat?

  • Re: Kann ein Chlamydien-Test versagen?

    Hallo Ellen,

    das kann schon sein. Die Erreger breiten sich zunächst auf den Geschlechtsorganen und in der Harnröhre aus. Nach der Morgentoilette sind die meisten Erreger natürlich weggespült, was den Test verfälschen kann. In der Probe sind dann nur wenige Erreger vorhanden. Daher nimmt man am besten den ersten Urin des Tages. Ich würde einfach noch einmal den Arzt fragen. Es gibt auch Heimtests, bei denen man selbst eine Probe ins Labor schickt. Das Verfahren im Labor ist dabei gleich. Hier findest du mehr Infos dazu:

    http://chlamydien-frei.de/schnelltest-mann-kosten/

    Hoffe, die Antwort hilft dir weiter.

    Kommentar


    • Re: Kann ein Chlamydien-Test versagen?

      Ja das kann durchaus passieren. War das denn so ein Test wie die hier: https://www.stdtest24.de/? Wenn ja, dann kann es gut sein, dass der Test versagt hat. Die Tests sind zwar zu 98% zuverlässig, aber es kann vorkommen, dass man unter die 2% gehört und dann stimmt das Ergebnis eben nicht. Beim Arzt die Tests sind soweit ich weiß zu 100% zuverlässig, außer der Test wurde von einer Software gescreent. Da musst du mal den Arzt fragen. Gruß, safespace1

      Kommentar