• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille zu oft nachgenommen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille zu oft nachgenommen?

    Hallo,
    an Silvester habe ich meine Pille um 19 Uhr eingenommen, mich etwa um 23 Uhr aber wieder erbrochen und sie um etwa 4 Uhr am 01.01. nachgenommen. Danach hatte ich GV.
    Gestern habe ich meine Pille erneut um 19 Uhr genommen, mich aber um 12 Uhr wieder erbrochen (war eigentlich nur Alkohol) aber ich wollte auf Nummer sicher gehen und habe sie sofort nachgenommen.
    Meine eigentliche Einnahmezeit ist 21 Uhr.
    Besteht für diesen Monat noch Schutz und hat dieses Vielleicht Doppeltnehmen der Pille beim zweiten Mal irgendwelche Auswirkungen, weil ich ja nicht genau weiß ob Sie mit raus gekommen ist? Und wie gehe ich nun vor zwecks der Pillenpause? Einfach 2 Tage früher in die Pause gehen oder einen Ersatzblister nutzen um die 2 fehlenden Pillen dann auszugleichen und ganz normal in die Pause zu gehen?
    Danke für Eure Antworten!

  • Re: Pille zu oft nachgenommen?

    Hallo,

    Sie können hier von erhaltenem Schutz ausgehen, bezüglich der Pause sind beide Varianten möglich.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar