• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilleneinahme verlängert, Pillenpause verkürzt - Schutz?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilleneinahme verlängert, Pillenpause verkürzt - Schutz?

    Hallo,
    Ich nehme die Pille Maxim und habe im letzten Zyklus 30 Pillen eingenommen. Um die Pille am üblichen Wochentag einzunehmen habe ich die Pillenpause nur 4 Tage gemacht.Danach habe ich wie üblich meine Pille eingenommen und bin jetzt bei der 14. Pille des regulären Blisters. Besteht jetzt die Gefahr eines Eisprungs durch die verkürzte Pause und dementsprechend kein Schutz mehr? Oder besteht ein ganz normaler Schutz? .
    Vielen Dank!

  • Re: Pilleneinahme verlängert, Pillenpause verkürzt - Schutz?

    Hallo,

    es besteht ganz normaler Schutz und keinerlei Gefahren.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Pilleneinahme verlängert, Pillenpause verkürzt - Schutz?

      Vielen Dank.
      Eigentlich gilt doch auch die Regel, dass die Pillenpause beliebig verkürzt werden kann und man bei einem Einnahmefehler in der 1. Woche nach 7 regulär eingenommen Pillen wieder komplett geschützt ist oder?
      Lg.

      Kommentar