• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brustschmerzen- Narbengewebe?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brustschmerzen- Narbengewebe?

    Hallo! Ich mache mir momentan große Sorgen wegen meiner Brust. Ich hatte vor 7 Jahren eine Brust-OP, da ich Wachstumsstörungen hatte. Bei dieser OP wurde mir ein Implantat in die rechte Brust eingesetzt und die linke Brust wurde gestrafft und angepasst. Danach waren die Brüste gleich groß und ich war Beschwerdefrei. Seit März letzten Jahres ist jedoch die linke Brust (ohne Implantat) deutlich größer als die rechte Brust. Auch habe ich einen großen Knoten gespürt. Da ich mir daraufhin Sorgen machte, kontaktierte ich verschiedene Ärzte. Hierbei wurde auch ein Ultraschall der Brust angefertigt. Ergebnis der Untersuchungen war, dass sich 1. Narbengewebe in der Brust gebildet hätte (daher der Knoten) und 2. die Brust auf natürliche Weise gewachsen sei. Daraufhin war ich erstmal beruhigt, doch seit einigen Tagen habe ich Schmerzen in der linken Brust, vor allem an dem "Narbengewebe-Knoten". Kann das normal sein, oder sollte ich noch einmal einen Arzt aufsuchen?

  • Re: Brustschmerzen- Narbengewebe?

    Hallo,

    ich würde hier zu nochmaliger Kontrolluntersuchung raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Brustschmerzen- Narbengewebe?


      Was könnte die Schmerzen denn Ihrer Meinung nach auslösen? Das Narbengewebe, oder könnte es auch ein Tumor sein? Ich habe erst am kommenden Montag einen Termin beim Arzt und mache mir wirklich Gedanken...

      Kommentar


      • Re: Brustschmerzen- Narbengewebe?

        Abgesehen von der Vernarbung könnte es sich auch um einen entzündlichen Vorgang handeln.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar