• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unterleibsschmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unterleibsschmerzen

    Hallo, ich habe seit einigen Wochen mit andauernden Unterleibsschmerzen zu kämpfen, seit etwa 3 Wochen meist begleitet von Durchfall bzw einmaligem, flüssigem Stuhl.
    Seit ich zur Maxim gewechselt habe, treten allerdings alle möglichen Nebenwirkungen bei mir auf - Übelkeit, Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Rückenschmerzen etc.
    Nun mache ich mir sorgen, dass ich möglicherweise bei meinem letzten GV schwanger geworden sein könnte, was dann nun etwa der 7. Woche entsprechen würde.
    War auch eine Woche später beim Arzt, der hat nen Ultraschall gemacht und keinen Grund für die Unterleibsschmerzen gefunden. Er meinte auch zu erkennen, dass die Pille bereits der sicher und verhütend wirkt.
    Am Tag nach Silvester hatte ich derartige Schmerzen, dass ich überlegt habe, ins KH zu fahren, Wärme hat dann etwas geholfen, meine Mama meinte, ich hätte mich einfach erkältet.
    Nun meine Frage, was könnte der Grund für meine Unterleibsschmerzen und den flüssigen Stuhl sein? Wir haben sogar mit Pille und Kondom verhütet, wobei mir kein Loch o.ä. aufgefallen wäre... Könnte ich trotzdem schwanger sein?

  • Re: Unterleibsschmerzen

    Hallo,

    ich gehe hier nicht von einer Schwangerschaft aus, eher könnte es sich um eine Infektion handeln. Dies wäre weiter abzuklären.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Unterleibsschmerzen

      Aber dann wäre das ja bei der normalen Untersuchung beim Arzt vor 2 Wochen wohl festgestellt worden oder nicht?
      Rückenschmerzen sind seit Samstag auch dazugekommen... Mein letzter Blutungstag war Donnerstag... Hat das was damit zu tun?

      Kommentar


      • Re: Unterleibsschmerzen

        In jedem Fall sollten Sie eine erneute Abklärung durchführen lassen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar