• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zwischenblutung am 19. Tag der Pilleneinnahme. Schwanger?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zwischenblutung am 19. Tag der Pilleneinnahme. Schwanger?

    Sehr geehrter Dr. Scheufele,

    Ich habe gerade einen ziemlichen Schrecken bekommen als ich bemerkt hatte, dass ich eine bräunliche Zwischenblutung gekriegt habe. Ich befinde mich wie gesagt am 19. Tag der Pilleneinnahme und habe diese auch immer im Zeitraum zw. 19:50 und ca. 21 Uhr genommen. Am 7. Tag der Pilleneinnahme habe ich sie doppelt genommen (das 2. Mal 21:20) weil ich mir nicht mehr sicher war ob ich die vorherige genommen habe.. und am 9. Tag der Pilleneinnahme habe ich sie erst 22:50 genommen. Ich habe auch schon über ein paar Tage verteilt weichen Stuhl gehabt (nie in den 4 Stunden nach der Pilleneinnahme. Immer so über den Tag) Ich bin bisher davon ausgegangen, dass der Schutz gewährleistet ist. Nun habe ich Zweifel und furchtbare Angst, dass doch etwas passiert ist, da wir oft GV hatten in den letzten Tagen.

    Muss ich mir Sorgen im Bezug auf eine SS machen unter Berücksichtigung der von mir geschilderten Umstände?

    Schonmal danke für die kompetente Antwort

  • Re: Zwischenblutung am 19. Tag der Pilleneinnahme. Schwanger?

    Hallo,

    bei dem von Ihnen geschilderten Verlauf gehe ich nicht von einem Schwangerschaftsrisiko aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Zwischenblutung am 19. Tag der Pilleneinnahme. Schwanger?

      Danke für die Antwort

      Kommentar