• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

in den hormonhaushalt eingegriffen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • in den hormonhaushalt eingegriffen?

    hallo

    meine periode müsste heute einsetzen (01.01.) da ich am montag (04.01.) auf urlaub fahre eine woche, wollte ich natürlich, dass es besonders rechtzeitig/etwas früher kommt.

    da ich nicht die pille nehme, habe ich mich nach natürlichen hausmittelchen erkundigt, und mir in einer apotheke diverse kräuter wie beifuss, thymian, fenchel, schafgarbe, frauenmantel als tee zusammenmischen lassen, zusätzlich habe ich auch gelesen dass vitamin C die menstruation auslösen kann, also habe ich auch vitamin C pulver besorgt.

    nun habe ich die letzten 2 wochen jeden tag 3 tassen von dem tee getrunken, und täglich etwa 500 mg- 1 g von dem vitamin C pulver genommen.
    ich habe bereits Regelschmerzen, allerdings noch keine periode in sicht
    und frage mich ob die regelschmerzen von der "hohen" menge an vitamin C kommen?

    kann es sein, dass ich mit dem tee und dem vitamin C meinen hormonhaushalt gestört/aus dem gleichgewicht gebracht habe und die periode jetzt gar nicht mehr einsetzt??

    ich habe eigentlich immer eine sehr schön regelmäßige periode gehabt, und befürchte nun, dass ich mir mit dem ganzen jetzt selbst reingepfuscht habe


    ich wär über eine antwort sehr erfreut, da ich erst am 21.01. meinen nächsten FA termin habe

    liebe grüße

  • Re: in den hormonhaushalt eingegriffen?

    Hallo,

    leider haben solche pflanzlichen Mittel keine wirklich zuverlässige Wirkung, man kann jetzt nur den weiteren Verlauf abwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar