• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Anzeichen sind verschwunden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anzeichen sind verschwunden

    Hallo!
    Ich komme morgen in die 11. SSW und mache mir große Sorgen. Gestern vor einer Woche war ich beim FA und es war alles OK. Doch seit diesem Tag spüre ich überhaupt nichts mehr von einer Schwangerschaft. Mir ist überhaupt nicht mehr übel und meine Brüste spannen auch nur noch sehr wenig. Ich habe solche Angst, daß mein Baby nicht mehr lebt. Oder ist das normal, daß die Symptome schon vergehen? Vielen Dank

  • RE: Anzeichen sind verschwunden


    Liebe Vali,
    das muss nicht unbedingt ernst sein, sollte aber sicherheitshalber vom Arzt mal kontrolliert werden! (Bei mir war es ein schlechtes Zeichen.) Aber zu viel Angst in der Schwangerschaft ist nicht gut-geh zum Arzt!
    Ich drücke Dir die Daumen!!!!!!!!!!!!
    Viele Grüße, Uta

    Kommentar


    • RE: Anzeichen sind verschwunden


      Hallo Vali,
      normalerweise vergehen die typischen Anzeichen einer Schwangerschaft (Übelkeit, etc.) nach den ersten 3 Monaten. Bei meiner ersten Schwangerschaft hatt ich z. B. überhaupt keine Anzeichen, von Anfang an. Bei meiner jetzigen hielten sie jedoch bis in den 4. Monat.
      Ab dem 4. Monat geht es einer Frau normal sehr gut, bis so zum 8. Monat, da wird alles ein bißchen schwerfälliger. Also, ich denke, dass bei Dir alles o.k. ist. Sollte es Dich aber zu sehr belasten, geh' nochmal zu Arzt und lass' es abklären. Schöne Grüße, Silvi.

      Kommentar