• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Langzeitschäden der Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Langzeitschäden der Pille

    Kann es sein, dass man, wenn man die Pille über viele Monate hinweg nimmt, Schäden davon trägt? Es kann dem Körper doch nicht gut tun, ein Jahr oder länger eine Schwangerschaft vorgegaukelt zu bekommen, oder?
    Gibt es echt keine Folgeschäden, oder redet nur keiner darüber?

  • RE: Langzeitschäden der Pille


    Das Hauptrisiko der Pille ist das Thromboserisiko. Langzeitschäden nach Pilleneinnahme sind nicht bekannt, insbesondere Krebsrisiko und Beeinflussung der Fruchtbarkeit sind nicht zu erwarten.

    Kommentar