• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutung nach Befriedigung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutung nach Befriedigung

    Mein Freund und ich (Jungfrau) kommen uns langsam näher. Naja, inzwischen befreidigen wir uns gegenseitig, und... Naja, beim letzten mal, als er mich fingerte (SORRY FÜR DEN AUSDRUCK!), hatte ich danach einen Tag lang einen schmierigen Ausfluß mit etwas Blut dazwischen. Es tut nicht weh und ich glaub auch nicht, daß er mich verletzt haben könnte. Was kann das also sein? Sorry, daß ich das hier im Gyn-Forum bringe, aber im Forum über Sexualität nimmt niemand einen für voll :-(


  • RE: Blutung nach Befriedigung


    Hallo Orchidee,

    wahrscheinlich hat dein Freund das Hymen verletzt.
    Ich würde mir deshalb keine Gedanken machen.

    san

    Kommentar


    • RE: Blutung nach Befriedigung


      So sehe ich das auch. Sicher sind im Moment keine weiteren Massnahmen notwendig.

      Kommentar