• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

operative geburtstechniken

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • operative geburtstechniken

    mich würde interessieren, wieoft operative maßnahmen in etwa vorkommen (Entlastungsschnitt,...) im verhältnis zu einer normalen geburt (d.h. ohne operative unterstützung)?

    Ist bei erstgeburten ein operativer eingriff wahrscheinlicher, da die dehnfähigkeit der scheide zu gering ist (kann man vorher durch "dehnungsübungen" die voraussetzungen verbessern?

  • RE: operative geburtstechniken


    Die Rate der Dammschnitte variiert je nach Klinik zwischen 20 und 90 %. Falls auf einen Schnitt verzichtet wird, treten in ca. 50 % Risse auf, wobei diese in der Regel nicht schwerer sind als bei einem Schnitt. Vorbeugen können sie dem Riss durch Dammmassage, wobei dadurch auch der Scheideneingang weiter wird.

    Kommentar