• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

basaltemperatur-methode

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • basaltemperatur-methode

    sehr geehrter herr siegrist,

    meine freundinn wendet seit einigen wochen die basaltemperatur messung an. alles klappt sehr gut , bis auf den aspekt, das sich beim messen kleine unsicherheiten ergeben haben.
    und zwar benutzt sie ein thermometer ( digital ) , das wenn es die temperatur bestimmt hat , einen kurzen piepston von sich gibt und man dann die temperatur ablesen kann . und jetzt folgendes problem:

    sie misst jeden tag exakt um die selbe zeit sofort nachdem der wecker klingelt , das problem ist nur das thermometer piepst am morgen nicht , wir vermuten , das ihre temperatur kurz nach dem aufwachen sofort beginnt sich zu erhöhen und zwar ständig, sodass das thermometer keine momentane abgabe machen kann und deshalb nicht piepst.

    kann das so sein , wie wir vermuten ??
    was können wir dagegen tun ???

    bitten höflichst um schnelle antwort , da dieser aspekt uns sehr verunsichert!


    mit freundlichen Grüßen,

    und vielen Dank im vorraus!


  • RE: basaltemperatur-methode


    Hallo! Ich wende diese Methode seit fast 1 1/2 Jahren an und komme in bezüglich des Messens sehr gut klar, die Kurven sind laut Frauenärztin auch okay, nur, das ich meine Temp. nicht zur Verhütung, sondern um schwanger zu werden messe, ihr vielleicht ja auch? Jedenfalls piept meines immer ordentlich, ich habe auch schon vorsichtshalber zwischendurch die Batterien gewechselt, obwohl sie noch gar nicht leer waren. Probiert doch mal ein anderes, man sollte aber den Thermometerwechsel auch bei der Messung berücksichtigen... Alles Gute.

    Kommentar


    • RE: basaltemperatur-methode


      Hallo Florian!

      Kann es sein, dass ihr das Piepsen einfach nicht hört? Ist mir schon mehrfach passiert. Macht euch nicht so verrückt und wartet in so einem Fall einfach drei Minuten ab. Ich glaube nicht, dass die Temperatur so schnell ansteigt, also wird wahrscheinlich nach diesen drei Minuten der Wert im normalen Bereich liegen. Sind denn die Messwerte ungewöhnlich hoch, wenn das Thermometer nicht gepiepst hat?

      Gruß

      Domitilla

      Kommentar