• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rhesusfaktor negativ

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rhesusfaktor negativ

    Ich bin in der 20. SS und habe Rhesusfaktor negativ. Mein 1. Kind hat Rhesusfaktor positiv.
    Nun haben sie bei einer Blutentnahme Anti D Körper festgestellt im Verhältnis 1:4.
    Ist das schon schlimm? Mein Arzt unternimmt derzeit nichts.

  • RE: Rhesusfaktor negativ


    Wurde in dieser SS noch keine Spritze gemacht ? Zum Beispiel wegen Fruchtwasseruntersuchung oder Blutung ? Wenn ja, ist das die Ursache und kein Problem. Wenn nein, so heisst das ganzh einfach, dass die SS jetzt intensiv überwacht werden muss. Steigt der Wert an, so sind weitere Abklärungen nötig. Bleibt er gleich, so genügt die Überwachung.

    Kommentar