• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sterilisation?!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sterilisation?!

    Hallo, ich nehme seit einen Jahr wieder die Pille (lovelle), und leide seit dem ziemlich öfffig unter starken Kopfschmerzen, müdigkeit und depessiven verstimmungen... ähnlich ging mir das schon bei früheren einnahmen... nur nicht SOO schlimm.
    Da mein Mann und ich sowieso sicher sind das wir keine eigenen Kinder haben möchte überlegen wir ob sich nicht einer von uns beiden sterilisieren läßt.
    Nur heißt es ja immer so schön das die Familienplanung abgeschlossen sein muß, und ich frage mich ob ein Arzt sich damit zufrieden gibt wenn unsere Familienplanung bei null Kindern abgeschlossen ist.
    Gibts da denn ein mindestalter was einem nahegelegt wird? Ich bin
    jetzt 28 und hab ehrlichgesagt keine lust bis zur Menopause "beulchen" zu essen, schon garnicht mit den Nebenwirkungen.

  • RE: Sterilisation?!


    Mit 28 dürfen sie selbstverständlich selber entscheiden, ob sie eine Sterilisation machen lassen wollen oder nicht. Allerdings würde ich ihnen das nicht unbedingt empfehlen, da sich das Leben innert kurzer Zeit sehr stark ändern kann. Warum nicht eine andere Langzeitverhütung wie die Spirale. Damit haben sie eine gute Sicherheit für 5 Jahre und brauchen keine Pillen zu nehmen.

    Kommentar