• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Diane, Androcur, Dexamethason, Prolaktin, etc.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diane, Androcur, Dexamethason, Prolaktin, etc.

    Hallo,
    ich nehme seit 6 Jahren wegen einer "Hyperandrogenämie" Dexamethason und Diane ein, seit kurzen auch noch Androcur weil ich vermehrt Haarausfall hatte und die Werte wieder gestiegen waren.
    Seit ca. 1 Jahr habe ich Brustsekretion ohne schwanger zu sein. Was kann das sein? Gibt es Zusammenhänge zu der Hyperandrogenämie?

  • RE: Diane, Androcur, Dexamethason, Prolaktin, etc.


    Die Hyperprolaktinämie ist häufig gekoppelt mit erhöhten Androgenwerten. Eine Kontrolle des Prolaktin würde ich sicher empfehlen.

    Kommentar