• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Endlich Schwanger????

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Endlich Schwanger????

    Hallo,
    ich bin 21 Jahr alt, und mein Mann und ich versuchen schon seit mehreren Jahren schwanger zu werden. Ich habe im November 1998 die Pille abgesetzt, und hatte danach ca. ein Jahr lang einen sehr unregelmässigen Zyklus.
    Seit ca. Mitte 2000 hat er sich eingespielt. Mein Zyklus ist jetzt immer 33 Tage. Normalerweise hätte ich meine Periode am 26. Dezember 2001 bekommen sollen, aber bisher hat sich noch nichts getan, ich habe auch kein prämenstrualles Syndrom, wie ich es eigentlich immer eine Woche vor meiner Blutung bekomme. Mir ist eigentlich nicht schlecht, und ansonsten kann ich nicht viel auffälliges an mir feststellen, nur meine Brust zieht immer etwas, und ich habe manchmal ein leichtes ziehen in der rechten Seite meines Unterleibesund und Pickel habe ich auch bekommen. Dennoch habe ich am 1.01.2002 einen Schwangerschaftstest gemacht, der leider negativ ausgefallen ist.
    Ist es möglich, dass ich vielleicht doch schwanger bin? Ich möchte nicht unnötig zu meinem Gynäkologen, weil die Enttäuschung immer so gross ist, wenn es dann doch nicht geklappt hat.
    Mit freundlichen Grüssen
    Christina

  • RE: Endlich Schwanger????


    hi!
    ich an deiner stelle würde den test einfach noch mal wiederholen, denn der test ist erst nach ca. 10 - 14 tagen sicher bzw. aussagekräftig. vermutlich hast du einfach den test zu früh gemacht, weshalb er negativ ausfiel... die ausbleibende periode deutet doch sehr auf eine schwangerschaft hin und übelkeit muss man nicht unbedingt verspüren...
    also > sei ruhig guter hoffnung und mach noch mal den test!!! würde mich für euch freuen, wenn euer wunsch in erfüllung geht! halt mich auf dem laufenden ;o)))
    liebe grüße!

    Kommentar


    • RE: Endlich Schwanger????


      Hi Sabina,

      vielen Dank für Deine aufmunternden Worte, aber ich habe echt Angst in die Apotheke zu gehen, und einen Test zu holen. Aber bei mir hat sich bis heute auch noch nichts verändert, ausser dass ich nur schlafen könnte den ganzen Tag, und dass hat vor ca. 3-4 Wochen schon angefangen, wird aber zur Zeit besser. Ich habe auch vorsichtshalber vor 2 Wochen angefangen Folsäure zu mir zu nehmen.
      Dennoch habe ich ein komisches Gefühl.
      Ich war am 1. Dezember 3 Tage krank, mit einer Erkältung, habe aber keine Medikamente eingenommen, aber das kann nicht der Ausschlag dafür sein, dass ich jetzt schon 16 Tage überfällig bin, oder was meinst Du?
      Aber normalerweise kann man doch schon am Tag der Fälligkeit einen Test durchführen, oder?
      Viele liebe Grüsse
      Christina

      Kommentar


      • RE: Endlich Schwanger????


        hi christina!
        ich kann mir gut vorstellen, dass du nur mehr an das eine denkst, ist ja auch verständlich, wenn man sich so sehr ein kind wünscht... ich denke nicht, dass eine erkältung die periode so verzögern würde...
        das beste ist sicher, einfach noch einen test zu machen, denn das warten auf die periode (bzw. das hoffen, dass sie ausbleibt) belastet dich sicher den ganzen tag... ein test würde dir sicherheit geben!
        so viel ich weiß ist ein test erst nach ca. 10-14 tagen nach der befruchtung so gut wie 100%ig sicher... normalerweise ist der eisprung halbwegs zwischen der periode, das muss aber nicht sein... wenn du z.b. deinen eisprung ganz knapp vor der periode hast, dann wär der tag der fälligkeit zu früh für einen test... ich weiß ja nicht, wie gut du das selbst einschätzen kannst, wann genau dein eisprung ist, aber wenn du das weißt, würd dir das weiter helfen... ansonsten würd ich einfach noch einen test machen, nur damit du dir sicher bist...
        ich werd dir weiterhin die daumen halten!!!
        liebe grüße, sabina.

        Kommentar



        • RE: Endlich Schwanger????


          Hi Sabina,
          danke für Deine Rückantwort. Denkst Du es könnte auch eine Eileiterschwangerschaft sein? Weil bei 9monate.de hat mir eine gesagt, ich sollte sofort zum Arzt gehen, weil sie eine vermuten würde. Dann müsste ich doch aber unerträgliche Schmerzen haben, oder?
          Viele Grüsse Christina

          Kommentar


          • RE: Endlich Schwanger????


            hi christina!
            ich muss ehrlich zugeben, ich hab keine ahnung über eileiterschwangerschaften und mit welchen schmerzen sie verbunden sind, allerdings frage ich mich, wie diejenige zu der vermutung kommt. es gibt doch keinerlei zeichen dafür und vor allem auch keinerlei ungewöhnliche zeichen, weswegen du dir sorgen machen müsstest. ich verstehe wirklich nicht, wie sie auf eine eileiterschwangerschaft kommt...
            mach dir aber nicht zu viele sorgen... unbegründete sorgen können einem das leben schwer machen und dafür ist es zu schade, denke ich... also mach lieber einen test zu viel, als dass du zu viel ins grübeln kommst!
            ist der test positiv, wird dir das aufsuchen eines gynäkologen sowieso nicht erspart bleiben und der wird dann schon checken ob alles in ordnung ist, was ich aber eigentlich annehme!!!
            also mach's gut inzwischen! liebe grüße,
            sabina.

            Kommentar


            • gibt's neues?


              hi christina!
              wie geht es dir denn? hat sich was getan die letzten tage bzw. hast nochmal einen test gemacht? würd mich über nachricht freuen.
              liebe grüße,
              sabina.

              Kommentar



              • RE: gibt's neues?


                Hi Sabina,

                wie geht es Dir? Mir geht es bis jetzt unverändert. Ich werde morgen Nachmittag mal bei meinem Arzt vorbeischauen, damit ich endlich Gewissheit habe. Falls ich ja nicht schwanger sein sollte, muss es ja eine andere Erklärung dafür geben, dass ich jetzt schon drei Wochen meine mens nicht bekomme. Mal abwarten, aber ich mache mir nicht zu große Hoffnungen.
                Wie alt bist Du eigentlich, und wo wohnst Du? Hast Du schon ein Kind, oder wünschst Du Dir auch eines?
                Ich komme aus der Nähe von Heidelberg, wenn Dir das etwas sagt. Können wir vielleicht unsere Email Adressen austauschen, dann müssen wir nicht immer über medicine- worldwide uns schreiben.
                Meine Adresse ist ChristinaDrach@aol.com
                Ich hoffe Du hast noch einen schönen Sonntag.
                Viele liebe Grüsse
                Christina

                Kommentar


                • RE: gibt's neues?


                  hab mir sogleich deine email-adresse notiert und werd mich bald bei dir melden...

                  Kommentar