• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Probleme nach Dammschnitt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme nach Dammschnitt

    Bei der Geburt meines Sohnes vor 10 Monaten wurde ein Dammschnitt gemacht.
    Seither habe ich zu Beginn des Geschlechtsverkehrs Schmerzen.
    Der Frauenarzt sagte, es hätten sich Narbenstränge gebildet, die man entfernen
    müsse/koenne. Eine Schmerzfreiheit nach der OP kann man aber nicht garantieren.

    Ist ein erneuter Schnitt/Operation zu empfehlen?

  • RE: Probleme nach Dammschnitt


    Sicher sollten vorerst alle nicht operativen Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft werden. Dabei würde ich ihnen in erster Linie eine regelmässige Dammmassage mit Oestrogensalbe empfehlen, um das Gewebe etwas weicher zu machen. Führt dies nicht zum Erfolg, so kann ev. eine Operation helfen.

    Kommentar